Zum Inhalt springen

Michael "Much" Maldoner krönt sich zum doppelten Europameister!

Und ist amtierende Nr. 2 der Welt in der AK 60

Karl Pansy und Michael Maldoner - Aktuell Europas beste 60+ Tennisspieler!

"Wie ein guter Wein - mit dem Alter immer besser!"...so könnte Much Maldoner's Tennismotto lauten.
Nachdem er vergangenes Jahr endlich eine hartnäckige Entzündung im Spielarm überwunden hat, gelingt Maldoner derzeit am Tennisplatz sehr vieles und er kann es - ganz ohne Schmerzen - auch wirklich genießen.
Bei der Europameisterschaft in Pörtschach vom 10. bis 16. Juni holte er sich gleich zwei Titel. Im Einzel an Nr. 1 gesetzt, wurde er seiner Favoritenrolle gerecht und siegte ohne Satzverlust im Finale gegen seinen Doppelpartner Karl Pansy 6-4 6-4. 

Im Doppel durften die beiden durch ein W.O. Goldmedaillien in Empfang nehmen. Nachdem in der Woche davor auf selbiger Anlage ein Grade A Turnier gespielt wurde, bei dem es für Michael und Karl nahezu identisch aussah, durften beide wohlverdient ausruhen.

Herzliche Gratulation & weiterhin schmerzfreie Glücksmomente "on court"!

Alle Ergebnisse der Senioren Europameisterschaft in Pörtschach HIER

Fotogalerie HIER

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…

Verbands-Info

Herzlichen Glückwunsch zum 80er

Im TTV-Büro gratulierten TTV-Präsident Walter Seidenbusch, TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner und TTV-Verbandsadministratorin Irmgard Hupfauf "unserem" Robert mit einer Torte und einem 1/2 Meter Bier zu seinem runden Geburtstag.