Zum Inhalt springen

Verbands-Info

NACHLESE TIROLER DM CLUBMEISTER 2011

Das Tirol Finale für den österreichischen "DM Clubmeister 2011" fand Ende Oktober 2010 in der Tennishalle Fulpmes statt.

Spannende Matches mit Clubmeistern aus anderen Vereinen spielen, als Sieger einen 50 € Gutschein von dm drogeriemarkt gewinnen, fürs Österreichfinale in Gastein im Juli qualifiziert sein. Wo´s das gibt?<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

Beim Tiroler dm Clubmeister.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Auch heuer waren wieder viele Clubmeister begeistert bei der Sache. Insgesamt gab es knapp 40 Nennungen im Einzel und 15 Doppelpaare. Um den Bewerb für die Clubmeister mit ihren verschiedenen Spielstärken noch attraktiver zu gestalten, wurden die Seniorenkategorien auf 3 erhöht. So wurden Sieger in insgesamt 12 Kategorien ausgespielt.<o:p></o:p>

Über 1/3 der insgesamt 60 Matches ging über das Match Tie Break. Dutzende Matchbälle wurden abgewehrt, die unglaublichste Aufholjagd lieferte aber Jörg BAUER (ESV Innsbruck): er lag im Finale H2 gegen Thomas NEUNER (TC Pitztal) im Match Tie Break 4:9 zurück, wehrte insgesamt 7 Matchbälle (!!!) und gewann schließlich 12/10.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Die Teilnehmer kamen aus knapp 25 verschiedenen Vereinen vom Pitztal und Außerfern bis in den Kitzbühler Bezirk. Erfolgreichste Teilnehmer waren Dagmar HOSP (TC Breitenwang) und Christian RUNDL (TC Raika Pitztal) mit je 2 Titel.  <o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Alle Informationen und Ergebnisse zum Bewerb, sowie die Bilder sind auf der dm Clubmeister Homepage zu finden.<o:p></o:p>

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++<o:p></o:p>

 „TIROLER dm CLUBMEISTER 2010“:<o:p></o:p>

H2:<o:p></o:p>

1. BAUER Jörg/ ESV Innsbruck<o:p></o:p>

2. NEUNER Thomas/ TC Raika Pitztal<o:p></o:p>

H3:<o:p></o:p>

1. RUNDL Christian/ TC Raika Pitztal<o:p></o:p>

2. WIDMANN Alfred/ TC Kramsach (qual. HS1)<o:p></o:p>

H4:<o:p></o:p>

1. GRUBER Michael/ TC Raika Götzens<o:p></o:p>

2. WALSER Christoph/ TC Thaur<o:p></o:p>

HS2:<o:p></o:p>

1. WEILER Thomas/ TC Kirchberg in Tirol<o:p></o:p>

2. SEEWALD Karl/ TC Fulpmes<o:p></o:p>

HS3:<o:p></o:p>

1. ROHREGGER Robert/ TC Absam<o:p></o:p>

2. WALDNER Erich/ TC Pflach<o:p></o:p>

D2:<o:p></o:p>

1. HOSP Dagmar/ TC Breitenwang<o:p></o:p>

2. PESJAK-PIRCHER Doris/ TC-Telfs<o:p></o:p>

D3:<o:p></o:p>

1. HECHENBLAICKNER Carmen/ TC Wiesing<o:p></o:p>

2. MARKTL Angelika/ TC Breitenwang<o:p></o:p>

D4:<o:p></o:p>

1. SCHAFFER-BERGER Andrea/ TC Ellmau<o:p></o:p>

2. LIEBMANN Helga/ TSV Fulpmes<o:p></o:p>

HD:<o:p></o:p>

1. NEUNER Thomas/ RUNDL Christian/ TC Raika Pitztal<o:p></o:p>

2. ANDRISEK Mario/ STRASSER Thomas/ TC Natters<o:p></o:p>

DD1:<o:p></o:p>

1. HOSP Dagmar/ MARKTL Angelika/ TC Breitenwang<o:p></o:p>

2. PESJAK-PIRCHER Doris/ PESJAK Sonja/ TC-Telfs<o:p></o:p>

DD2:<o:p></o:p>

1. WOLF Bernadette/ WOLF Sabine/ TC Lechaschau<o:p></o:p>

2. CLARA Renate/ RAUCH Sonja/ TC Steinach<o:p></o:p>

MX:<o:p></o:p>

1. HAUDEK Bettina/ GRUBER Michael/ TC Raika Götzens<o:p></o:p>

2. MAYRHOFER Ulrike/ BEETSMA Daniel/ TC Matrei<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Die 12 Erstplatzierten sind fix für das Österreichfinale in Gastein qualifiziert.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Die Zweitplazierten und alle weiteren Interessierten haben die Möglichkeit sich über den Luckyloser-Bewerb in Gastein für den Champions-Bewerb zu qualifizieren.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.