Zum Inhalt springen

Turniere

Nationaler Turniersieg von Johannes Bangratz im stark besetzten Bewerb

ÖTV Kat 4 Turnier in Anif

Johannes Bangratz und Sophia Wurm - in Anif erfolgreich (Foto Montage Plischke)
Um Matches zu bekommen fuhr Johannes Bangratz, Schützling der Tennergy Tennisakademie, nach Anif zum ÖTV Kat 4 Herren Turnier (27. bis 30.12.2018). Als Nr. 1 gesetzt, gelang Johannes eindrucksvoll diese Position zu unterstreichen. Nach einem holprigen Start, kam "Joe" von Runde zu Runde besser ins Turnier, steigerte sich spielerisch, und sicherte sich den Turniersieg! Alle Ergebnisse der Herrenkonkurrenz: HIER

In der Damenkonkurrenz spielte sich Franziska-Anna Hotter ins Achtelfinale, Sophia Wurm, die seit geraumer Zeit in Linz trainiert, wurde erst im Viertelfinale gestoppt.Alle Ergebnisse der Damenkonkurrenz: HIER 

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…

Verbands-Info

Herzlichen Glückwunsch zum 80er

Im TTV-Büro gratulierten TTV-Präsident Walter Seidenbusch, TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner und TTV-Verbandsadministratorin Irmgard Hupfauf "unserem" Robert mit einer Torte und einem 1/2 Meter Bier zu seinem runden Geburtstag.