Turniere

Niklas Waldner überzeugt

beim Tennis Europe U16 Turnier in Zell a. See

Bild: Der glückliche Finalist, Niklas Waldner mit Trainer Andreas Moitzi (Foto Moitzi)


Vom 08.08.-14.08.2016 fand in Zell am See das TE Turnier U16 Kat. 2 statt. Der Tennis Moitzi Schützling fand gleich gut ins Turnier und besiegte in der zweiten Runde den an Nr. 2 gesetzten Rumänen Malovec(TE Nr. 99) mit 7/6 6/2. Auch die schwierigen Wetterbedingungen nahm Niklas mit Bravour. Der jahrgangsjüngere Pitztaler spielte er sich mit sehr starken Leistungen bis ins Finale. Überzeugen konnte er vor allem im 1/4 Finale gegen den Slowene Planinsek mit 6/2 6/2 und im 1/2 Finale gegen den Russe Novikov mit 6/3 6/1! Der Deutsche Neff war der Gegner im Finale. Beim ersten großen Finale war Niklas die Anspannung etwas anzumerken. Nach Break Führung im ersten Satz 4/2, musste er sich schlussendlich mit 6/7 2/6 geschlagen geben. Bravo!!

Bei den Mädchen spielten Zelinka Theresa, Pfister Anja und Dugina Anna-Lena mit. Theresa und Anna-Lena mussten sich in der zweiten Runde geschlagen geben. Anja kam bis ins 1/8 Finale und verlor dort gegen die Deutsche Weigand mit 1/6 2/6.

Gratulation für die gezeigten Leistungen und weiter so!

Moitzi Andreas
TTV Jahrgangscoach U11

Top Themen der Redaktion