Zum Inhalt springen

Liga

Nur Igler und Schwazer Damen unbesiegt

Meister Hall bestätigt Favoritenrolle bei den Herren

Bild: Luca Maldoner - ein Hoffnungsträger beim TC Kolsass
(Foto kristen-images)

Den Damen den Vortritt. Allen voran den Igler Damen. Sie sind das Überraschungsteam der bisherigen Saison in der Tiroler Liga und stehen nach drei Spieltagen unbesiegt an der Spitze der Gruppe A. Dabei überzeugte Igls bislang durch mannschaftliche Geschlossenheit, besiegte zuletzt aufgrund dieser Stärke Vizemeister Kramsach (2013) 4:3. In der Tabelle der Gruppe B führt erwartungsgemäß der TC Schwaz. Das in diesem Jahr kompakter erscheinende Team aus der Silberstadt peilt aber nicht nur den Gruppensieg an, sondern will den Titel (nach 2013) wieder nach Schwaz entführen.


Im Gegensatz dazu erlebten die Schwazer Herren mit Gabriel Huber auf Nummer 1 in der dritten Runde der Tiroler Liga (Gruppe B) eine herbe Enttäuschung. Das Nachbarschaftsderby gegen den TC Stans endete mit einer unerwartet deutlichen 2:7-Niederlage. Dabei bestätigten die mit der stärksten Formation angetretenen Stanser hinter dem noch unbesiegten TC Kolsass (7:2-Sieg in Kufstein) Rang zwei. Mannschaftsführer Michael Pfurtscheller hob beim Kolsasser Sieg besonders die Leistung Luca Maldoners hervor.


In Gruppe A führt Meister TSV Hall nach drei Runden überlegen das Sechserfeld an, schickte den TC Fügen mit einer 1:8-Niederlage nach Hause. Überraschend in dieser Gruppe, dass sich die Turnerschaft Innsbruck mit Johannes Schullern auf Nummer 1 hinter Hall Platz zwei eroberte. Wobei beim 6:3-Sieg in Kramsach drei Doppelerfolge zum Sieg führten.

Was noch aufgefallen ist: Senior Manfred Riess (42 Jahre jung) bezog in Igls seine erste Niederlage und Jürgen Hager (46) ist in dieser Klasse im ITC-Dress auf Nummer 2 noch immer für einen Sieg gut genug.


3. Runde, Tiroler Liga Damen, Gruppe A:

PC Igls - TC Kramsach 4:3 (3:2); TC Ebbs - TC Kitzbühel 0:7; IEV TWK - TC Wiesing 6:1 (4:1)

Gruppe B: TC Wörgl 2 - TC Schwaz 1:6 (1:4); TC Natters - TC Kufstein 0:7; ITC - TC Telfs 2 2:5 (1:4)

3. Runde Tiroler Liga Herren, Gruppe A:

TSV Hall - TC Fügen 8:1 (6:0); PC Igls - TC Telfs 2 8:1 (5:1); TC Kramsach - TI 3:6 (3:3);

Gruppe B: TC Schwaz - TC Stans 2:7 (1:5); TC Kufstein - TC Kolsass 2:7 (2:4); ITC - TC Pitztal 5:4 (3:3)

Robert Ullmann

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) in Kraft. Insgesamt wurde rund 5 Jahre an dieser europaweit gültigen Datenschutzreform gearbeitet.