Verbands-Info

ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN U 16 WURDEN ZU TIROLER FESTSPIELEN

Tennis Tirol hat einige Talente in ihren Reihen. Dies unterstrichen die jugendlichen Tennis Cracks einmal mehr ...

Foto: Alexander Erler, Clemens Merkl, Matthias Raubinger

... mit ihren erbrachten Leistungen bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften. Gleich drei der vier zu vergebenden Goldmedaillen wanderten nach Tirol, zusätzlich eine Silbermedaille.

Dabei waren gerade einmal 3 Burschen und 3 Mädchen des TTV in den Rastern zu finden.

Im Einzelbewerb konnte leider keines der Mädchen den Einzug in die zweite Runde meistern. Fabienne Kompein, Nina Rebecca Hotter (privat) und Franziska Anna Hotter (privat) mussten sich bereits nach der ersten Runde voll und ganz auf den Doppelbewerb konzentrieren.

Die Burschen waren ganz vorne in der Setzliste zu finden. Alexander Erler (Nr.1), Matthias Haim (Nr.2) und Matthias Raubinger (Nr.4) waren im Kampf um das Edelmetall dabei.

Matthias Haim musste sich etwas überraschend in der zweiten Runde geschlagen geben.

Die anderen beiden Jungs steigerten sich von Runde zu Runde, ehe sie sich im Finale gegenüber standen. Matthias schaffte den Einzug ins Finale sogar ohne Satzverlust. Dank toller Leistungen gab es kein Vorbeikommen an unseren Tirolern. Im Finale setzte sich schließlich Alexander in zwei Sätzen durch und krönte sich zum Österreichischen Hallenmeister.

Auch in der Doppelkonkurrenz zeigten die Tiroler ihr großes Potential.

Bei den Mädchen konnte sich die Paarung Kompein/Neuwirth sensationell durch den Raster schlagen, ehe sich das Duo den Turniersieg erarbeitet hatte. Beide Spielerinnen sind Jahrgang 99 und somit noch in der Altersklasse u14 spielberechtigt, in der sie auch nächste Woche bei den Österreichischen Meisterschaften u14 gemeinsam an den Start gehen werden.

Auch die Jungs waren eine Klasse für sich. Die Paarung Haim/Raubinger spielte sich zum Turniersieg. Mit einem glatten Zweisatzerfolg im Finale sicherten sich die Beiden verdientermaßen die Goldmedaille.

Herzlichen Glückwunsch an die Medaillengewinner und viel Erfolg bei euren nächsten Einsätzen!

gez. Clemens Merkl

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

Starke Tiroler Jugend

Drei Tiroler SiegerInnen beim Jugend Winter Cup in Zell am See