Zum Inhalt springen

Turniere

Para-Tennis: Wolfgang Bliem holt Bronze in Schweden

Malmö Open 2019

Die beiden glücklichen Medaillen-Gewinner aus Österreich (v.l.n.r.) Wolfgang Bliem vom TC Kundl und Matthias Höll aus Abtenau. (Foto Bliem)
Vom 8. bis 10. Februar fanden wieder die Malmö Open, das zweitgrößte Parasport-Event nach den Paralympics, statt.Aus österreichischer Sicht verlief der Amputierten-Tennisbewerb überaus erfolgreich. Platz 1 belegte Matthias Höll aus Abtenau nach seinem Finalsieg gegen Harald von Koch aus Schweden. Die Bronze Medaille ging an Wolfgang Bliem aus Kundl nach einem Sieg im "kleinen Finale" gegen den Schweden Eric Lof.Wir gratulieren sehr herzlich!Näheres zum Event HIER

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…

Verbands-Info

Herzlichen Glückwunsch zum 80er

Im TTV-Büro gratulierten TTV-Präsident Walter Seidenbusch, TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner und TTV-Verbandsadministratorin Irmgard Hupfauf "unserem" Robert mit einer Torte und einem 1/2 Meter Bier zu seinem runden Geburtstag.