Turniere

Patricia Mayr-Achleitner scheiterte an Nr. 1

Generali Ladies in Linz

Bild: Vor dem Match ein "Shake Hands" mit bet-at-home Boss, Claus Retschitzegger brachte Patricia Mayr-Achleitner gegen Eugenie Bouchard gestern kein Glück. (GEPA Pictures)

 

Patricia Mayr-Achleitner scheiterte beim Linzer Generali Ladies Turnier gestern in Runde 1 gegen die an Nr. 1 gesetzte Kanadierin Eugenie Bouchard. 

Nachstehend die aktuellen Pressetexte. Ausführliche Berichterstattung und Information finden Sie auf der www.generali-ladies.at.


08.Oktober
Traumstart von Genie Bouchard, "Glückskind" Madison Brengle
Eugenie "Genie" Bouchard hat am Mittwochabend demonstriert, warum sie an sechster Stelle der Damentennis-Weltrangliste liegt: Die beim 24. WTA-Turnier "Generali Ladies Linz 2014" topgesetzte Kanadierin setzte sich gegen die Österreicherin Patricia Mayr-Achleitner mit 6;4, 6:1 durch.

08.Oktober
Friedsam und Giorgi überraschten, Lisicki scheiterte
Der Tag hat mit der Abreise der verletzten Ana Ivanovic nicht gut begonnen für das 24. WTA-Turnier "Generali Ladies Linz 2014", bei dem es am Vortag mit 2500 Zuschauern einen Dienstag-Rekordbesuch gegeben hatte. Doch die ersten Matches am Mittwoch haben den Fans hochklassiges Tennis geboten.

 
07.Oktober
Camila Giorgi sorgt für Top-Sensation, Ana Ivanovic fasziniert das Publikum
Knalleffekt in der 1. Runde des 24. WTA-Turniers "Generali Ladies Linz 2014:" Camila Giorgi, 22-jährige Italienerin, Nummer 42 im WTA-Ranking, beendete am Dienstagabend die Träume von Andrea Petkovic. Die 27-jährige Deutsche, die als Nummer 16 der Welt als eine der Favoritinnen auf den Turniersieg gehandelt wurde, fand nie zu einem Rhythmus, vergoss schon während des Spiels einige Tränen und verlor glatt mit 1:6, 2:6.

06.Oktober
Erstauftritt von Ana Ivanovic und Andrea Petkovic
Zwei der Top-Stars des 24. WTA-Turniers "Generali Ladies Linz 2014" spielen bereits am Dienstag: Ana Ivanovic trifft auf Pauline Parmentier (nicht vor 18.30 Uhr), und Andrea Petkovic kämpft gegen Camila Giorgi um den Aufstieg in die nächste Runde (nicht vor 15.30). Als erste ÖTV-Spielerin im Hauptbewerb ist am Dienstag (nicht vor 15.30 Uhr) Lisa Maria Moser im Einsatz, die Steirerin trifft auf die Bulgarin Tsvetana Pironkova. Und im Doppel steht das ÖTV-Duo Sandra Klemenschits/Tamira Paszek gegen Katarzyna Piter/Maryna Zanevska (POL/UKR) auf dem Platz.

05.Oktober
Auslosung im Kunstmuseum Lentos
Das Kunstmuseum Lentos in Linz, eines der bedeutendsten Museen Österreichs, war am Sonntag der exquisite Schauplatz für die Auslosung des am Montag beginnenden Hauptbewerbs des 24. WTA-Turniers "Generali Ladies Linz 2014." Als Glücksengerl stellten sich Ana Ivanovic, die erst um sechs Uhr früh aus Peking kommend in Wien gelandet war, und Karolina Pliskova zur Verfügung.

04.Oktober
Weltklasse-Spielerinnen als Glücksengel
Seit Samstagnachmittag steht fest, wer bei der mit Spannung erwarteten Auslosung des 24. WTA-Turniers "Generali Ladies Linz" am Sonntag, 5. Oktober, um 14 Uhr die Glücksengel sind. Ana Ivanovic und Karolina Pliskova! Die zweifache Linz-Siegerin hat am Samstag bei dem mit 5,42 Millionen Dollar besetzten WTA-Turnier in Peking das Halbfinalspiel gegen die Russin Maria Scharapowa mit 0:6, 4:6 verloren, anschließend hat Ivanovic sofort die Reise nach Linz angetreten. Die Auslosung findet heuer erstmals im Kunstmuseum Lentos in der Ernst-Koref-Promenade in Linz statt.

03.Oktober
Weltrekord-Frau beim Generali Ladies Linz
Das 24. WTA-Turnier "Generali Ladies Linz" vom 4. bis 12. Oktober ist seit Freitag, 16 Uhr, um eine Attraktion reicher: Sabine Lisicki erhält die Top-20-Wildcard der WTA, die restlichen Wildcards waren von Turnierdirektorin Sandra Reichel bereits zuvor, wie berichtet, an die beiden ÖTV-Spielerinnen Patricia Mayr-Achleitner und Lisa-Maria Moser vergeben worden.

02.Oktober
24. WTA-Turnier "Generali Ladies" in der Sport- und Kulturhauptstadt - Ein "Feuerwerk" von Weltklassetennis, Kunstgenuss und Showprogramm
Die Vorbereitungen für das 24. WTA-Turnier "Generali Ladies Linz" vom 4. bis 12. Oktober 2014 laufen auf Hochtouren. Und das Team von Turnier-Vermarkter MatchMaker ist gleich an zwei Fronten aktiv: Präsident Peter-Michael Reichel führt beim WTA-Turnier in Peking Gespräche mit den Managements der für Linz avisierten Top-Spielerinnen, denn speziell für Eugenie "Genie" Bouchard, Ana Ivanovic und Andrea Petkovic liegen bereits etliche Interview-Anfragen vor.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

Starke Tiroler Jugend

Drei Tiroler SiegerInnen beim Jugend Winter Cup in Zell am See