Zum Inhalt springen

Ausbildung

Premiere: Tennis zwischen Büchern

Lesung in der Innsbrucker Stadtbibliothek.

Lesung in der Stadtbibliothek Innsbruck (Bild: Sigl)

Ex-Tennisprofi Nina Nittinger präsentierte ihr Buch "Mentale Tipps & Tricks für Kinder und Jugendliche" im Rahmen einer Lesung in der Innsbrucker Stadtbibliothek. Die Besucher konnten nicht nur wertvolle Tipps und Tricks aus dem mentalen Bereich des Sports praxisnah hören, sondern auch selbst - an diesem ungewöhnlichen Ort - zum Tennisschläger greifen. Auch die Leiterin der Stadtbibliothek, Christina Krenmayr, nutze die Gelegenheit um in "ihrem Haus" ein paar coole Ballwechsel zu spielen.

Junge Nachwuchshoffnungen, interessierte Eltern und Trainer sowie sportliche Senioren interessierten sich für die Ausführungen von Nina Nittinger. Erfreulichweise nahmen auch Vertreter "anderer" Sportarten an der Lesung teil. ORF-Moderator und DJ Alex Weber, selbst passionierter Tennisspieler, führte gekonnt durch den Nachmittag. Auch TTV-Präsident Dr. Walter Seidenbusch und TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner ließen sich dieses besondere Event nicht entgehen.  

"Mentale Tipps & Tricks für Kinder und Jugendliche": Das Buch ist ein praktischer Ratgeber und soll Tennisspielern zwischen 5 und 18 Jahren, Eltern und Trainern mit wertvollen Tipps, Tricks und Übungen helfen, die verschiedensten anspruchsvollen Situationen vor, beim und nach dem Match optimal zu bewältigen.

Erhältlich ist das Buch im guten Fachhandel und im Internet.

V. l. n. r.: Alex Weber, Christina Krenmayr, Sylvia Plischke, Nina Nittinger, Walter Seidenbusch, Wolfgang Winklehner, Petra Russegger (Foto: Sigl)
Coole Ballwechsel in der Stadtbibliothek!

Top Themen der Redaktion

Kaderlehrgänge ÖTV

Dritter Damen-Lehrgang in Tirol

Acht Nachwuchstalente folgten der Einladung nach Stans und trainierten im Rahmen des ÖTV Damenprojektes.