Zum Inhalt springen

Ramskogler und Ofner siegen in Kundl

9.KIA Open in Kundl

Die Sieger in Kundl: Patrick Ofner und Nadja Ramskogler

Vom 19. bis 21. August 2022 fanden auf der Anlage des Tennisclub Kundl zum bereits 9. mal die KIA Open 'powered by Autohaus BRUNNER Kirchbichl' statt.

Nachdem die Teilnehmerzahl begrenzt war und nach dem Anmeldezeitpunkt (Ausnahme Wildcards) gereiht wurde, konnten auch heuer nicht sämtliche Nennungen berücksichtigt werden. Insgesamt kämpften 32 Damen und 64 Herren in 3 Bewerben um Siege, Punkte und Preisgeld: Damen Champions, Herren Champions und Herren Future. Zusätzlich zu diesen Bewerben wurden auch jeweils B-Bewerbe ausgetragen.

Am Finaltag bekamen die zahlreichen Zuschauer hochklassige Partien zu sehen und waren von der professionellen Atmosphäre des Turniers sichtlich beeindruckt. Bei den Damen standen sich Lea Erenda und Nadja Ramskogler gegenüber, im Finale der Herren David Tomic und Patrick Ofner.

Trotz des schlechten Wetters am Freitag Abend und Samstag konnten alle Spiele problemlos gespielt werden. Dafür ein besonderer Dank an Albert Hörhager (Halle Kramsach), die Tennishalle Kirchbichl und an die Platzwarte des TC Kundl!

Nadja Ramskogler hatte bereits im Viertelfinale gegen Christina Jukic ordentlich zu kämpfen, verteidigte ihren Titel vom letzten Jahr in einem sehr spannenden und hochklassigen Finale gegen Lea Erenda, nach Abwehr eines Matchballes, erfolgreich!

Im Finale der Herren konnte sich David Tomic nach einem harten Semifinale gegen Felix Obermair und einem durchwachsenen ersten Satz im Finale deutlich steigern und sein bestes Tennis zeigen. Aber es hat knapp nicht gereicht und damit holte sich Patrick Ofner mit einem 6:2 7:6 zum 5. mal den KIA Open Titel!

Sehr erfreulich aus Sicht des Veranstalters waren die 32 Anmeldungen für den Damenbewerb, eine Besonderheit im österreichischen Tennis.

Die Flut von Anfragen nach Turnierende seitens Spielern, Trainern und Eltern für das Jubiläum mit den 10. KIA Open im August 2023, war eine tolle Bestätigung für die Veranstalter.

#DESISKUNDL

Raini Oberhofer

Top Themen der Redaktion