Liga

Rollstuhltennis-Turnier in Schwaz

vom 27. - 29. 6. 2014

Siegerfoto:

Kurzbericht Nationales Turnier 2014 in Schwaz / Silberberghalle vom 27.6. - 29.6.2014

Bei schönem Sommerwetter fanden sich wieder einmal die Teilnehmer aus den Bundesländern in Schwaz ein. Bedingt durch mehrere und kurzfristige Absagen von Spielern konnte das geplante Turnier nur mit begrenzter Spieleranzahl ausgetragen werden.


In den Vorrunden kam es zu den beiden Tiroler Begegnungen Koibinger - Stockner und Koller - Kapferer.
Da setzte sich in drei Sätzen Hubert Stockner gegen Thomas Kobinger mit 2:6 / 6:4 und 6:4 durch.
Charly Kapferer siegte gegen Christian Koller mit 7:5 und 6:0.
Im Hauptbewerb konnte sich der als Nummer 1 gesetzte Lanquitin Nicolas gegen Schweiger Gebhard in einem spannenden und hochklassigen Matsch mit 7:6 (7:4) / 6:4 durchsetzen.
Willi Gröblacher siegte gegen Wolfdietrich Fritz mit 6:0 / 6:1 und war im Finale.
Da spielte die Nummer 1 groß auf. Mit guten Aufschlag, Übersicht und Ruhe siegte Lanquitin Nicolas gegen den für Steiermark spielenden Kärntner Willi Gröblacher nach 2 Sätzen mit 6:0 und 6:2.


Im B-Bewerb kam es zum Finalspiel Hubert Heim gegen Schiestl Andreas.
Heim Hubert siegte gegen Schiestl Andreas in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:1 und gewann den B-Bewerb.
Im Doppelbewerb kam es wie erwartet zum Vergleich Tirol-Steiermark.
Die von Tirol-Trainer Peter Höck zusammengesetzte Paarung Schweiger/Schiestl, sie spielten zum ersten Mal zusammen erwies sich als Glücksgriff.
Schweiger / Schiestl schlugen die Steirer Gröblacher/Fritz in drei Sätzen mit 6:3 / 3:6 / 6:0.
Im zweiten Spiel unterlagen Kapferer/Stockner gegen Heim/Lanquitin relativ klar mit 6:1 und 6:0.
Es kam zum Doppelfinale zwischen Schweiger/Schiestl gegen Heim/Lanquitin das mit 6:1 und 6:4 an das
Tiroler Doppel Schweiger/Schiestl ging. Diese Paarung wurden somit Doppelturniersieger.
Wir gratulieren recht herzlich!.

Bei einem von der Stadtgemeine Schwaz finanzierten gemeinsamen Abendessen konnte sich jeder davon überzeugen, dass der Rollstuhltennissport in Tirol lebt und gelebt wird.
Auch die Fußballfans mussten auf die Übertragungen der Fußball WM nicht verzichten. Die Spiele konnten am TV live mitverfolgt werden.
Einen besonderen Dank an all die Personen und Sponsoren die wesentlich für das Gelingen dieses Turniers beigetragen haben.


Der Referent beim TBSV (Tiroler Behindertensportverein)
Charly Kapferer


NATIONALES ROLLSTUHLTENNISTURNIER
in der Tennishalle Silberberg Schwaz
vom 27 .-29.6.2014
ERGEBNISSE
HERRENA
1. Lanquetin Nicolas T
2. Gröblacher Willi ST
3. Fritz Wolfdietrich ST
3. Schweiger Gebhard T
HERREN DOPPEL
1. Schweiger Gebhard T
1. Sch iestl Andreas T
2. Heim Hubert T
2. Lanquetin Nicolas T
3. Gröblacher Willi ST
3. Fritz Wolfdietrich ST
3. Kapferer Karl T
3. Stockner Hubert T
HERREN B
1. Heim Hubert T
2. Schiestl Andreas T
3. Kobinger Thomas T
3. Koller Christian

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

Starke Tiroler Jugend

Drei Tiroler SiegerInnen beim Jugend Winter Cup in Zell am See