Zum Inhalt springen

Verbands-Info

SANDRO KOPP ERREICHT FINALE

Sehr erfolgreich verlief das Ranglistenturnier (Kat II) in La Ville für die Kids der TTV- Academy.

Foto: Kompein + Kopp mit Partnern <?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p> 

 <o:p></o:p>

Sandro Kopp erreichte das Endspiel der U12 Boys und musste sich erst im Finale nach hartem Kampf dem Niederösterreicher Robert Steinhauser 6:3 3:6 2:6 geschlagen geben. Im Doppel konnte sich der Kramsacher zusammen mit seinem Partner Simon Keuschnig über den Turniersieg freuen. Im Finale setzten sie sich gegen die niederösterreichische Paarung Auer/Rainer glatt mit 6:1 6:3 durch.<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Im U14 Mädchenbewerb erreicht Fabienne Kompein das Semifinale. Dort unterlag sie nach guter Leistung  der späteren Turniersiegerin Anna Kraus. Im Viertelfinale hatte Fabienne die höher eingestufte Jana Weiß 6:3 6:4 bezwingen können. Im Doppel gab es erneut einen Turniersieg für die TTV- Academy zu feiern. Fabienne und ihre Partnerin Anna Lena Neuwirth besiegten im Finale die Topgesetzten Kraus/Nykos und sicherten sich den U14 Girls Doubles Titel.<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Wien war auf jeden Fall eine Reise wert und hoffentlich erst der Anfang eines erfolgreichen Tennissommers der TTV- Academy Schützlinge.<o:p></o:p>

Ich wünsche allen Tiroler Tenniscracks schöne Ferien und viel Erfolg für die kommenden Turnieren.<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

gez. Patricia Wartusch

Top Themen der Redaktion

Thiem, Djokovic und Zverev in Innsbruck!

Weltklasse-Tennis in Tirol – das Konzept des ÖTV und der Agentur e|motion hat die ITF und Veranstalter Kosmos überzeugt: Österreich ist Gastgeber eines Teils des Daviscup Finales 2021!

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.