Zum Inhalt springen

Liga

Sandro Kopp gewinnt Masters

Qualifikation für Florida geschafft

Bild: gepa

Tennis Austria Europe Junior Tour U12/U14, Masters

Wie so oft in der vergangenen Saison ging Sandro Kopp auch beim Tennis Austria Europe Junior Tour U12/U14, Masters als Favorit in einen nationalen Bewerb. Dass er auf der Anlage des Tennisclub Warmbad-Villach dieser Favoritenrolle auch wieder einmal gerecht wurde ist ein großer Erfolg. Dass die Konkurrenz nicht schläft und jeder Turniersieg, auch für den Topfavoriten, das Ende eines harten Weges ist hat man in den letzten Monaten auch deutlich gesehen. Dass dieser Erfolg am Ende der Sommersaison ein sehr begehrter ist, ist auch kein Geheimnis. Immerhin wird dem Sieger die Ehre zu Teil, am internationalen Nike Junior Tour Event in Florida dabei zu sein. Dass Tirol mit Anna-Lena Dugina und David Tomic in der Altersklasse U12 mit zwei weiteren Spielern beim Masters vertreten war, ist sehr erfreulich und zeugt von der guten Qualität der Spieler, da nur die acht erfolgreichsten Spieler Österreichs in der abgelaufenen Turnierserie startberechtigt sind.

Johannes Schullern

Top Themen der Redaktion