Zum Inhalt springen

Verbands-Info

SANDRO KOPP SIEGT BEIM ÖTV Kat.II Tennis Austria Europe Junior Tour U12/U14 Event in Spittal

Außer Sandro waren unter der Betreuung von Tina Schiechtl unsere zahlreichen Tiroler Vertreter aber leider nicht vom Glück verfolgt.

Sandro Kopp gewinnt beim „ÖTV Kat.II Tennis Austria Europe Junior Tour U12/U14 presented by Camp Royal X 1. Turnier Spittal“, sonst war die erfolgsverwöhnte Tiroler Jugendgarde leider nicht vom Glück verfolgt

Unter der Betreuung von Tina Schiechtl waren unsere zahlreichen Tiroler Vertreter leider nicht vom Glück verfolgt. Leistungsträger wie Gabriel Huber und Fabienne Kompein waren nicht am Start oder konnten ihre Match aus gesundheitlichen Gründen nicht zu Ende spielen.

Sandro Kopp konnte jedoch seine gute Form abrufen und gewann in überzeugender Art und Weise die U14 Konkurrenz der Burschen. Sandro  gab im gesamten Turnierverlauf keinen einzigen Satz ab. Ansonsten gab es einige erfreuliche Teilerfolge wie zum Beispiel Johannes Bangratz mit dem Achtelfinaleinzug.

Bei den U14 Mädchen zeigte Ema Vasic wieder ansteigende Form und verlor im Viertelfinale gegen Nummer zwei Arabella Koller knapp in drei Sätzen. In der Klasse U12 konnten sich mit Anja Pfister und Julia Ertl gleich zwei Tirolerinnen für die Runde der letzten acht qualifizieren. Im Doppel erreichte Julia Ertl mit ihrer steirischen Partnerin Elisabeth Kölbl das Halbfinale.

Es war wieder einmal David Tomic der bei den jungen U12 Burschen für Furore sorgte. David konnte immerhin zwei Matches gewinnen und verlor im Achtelfinale gegen den starken Kärntner Paul Schmölzer nach guter Leistung mit 4/6 4/6.

JS

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) in Kraft. Insgesamt wurde rund 5 Jahre an dieser europaweit gültigen Datenschutzreform gearbeitet.