Zum Inhalt springen

Verbands-Info

SCHWAZ IM TENNISFIEBER

Mit den Vorrunden in den Seniorenklassen und den Doppelbewerben wurden die Tiroler Hallenmeisterschaften in der Schwazer Tennishalle vor einer Woche eröffnet.

Foto: Titelverteidigerin Isabella Reibmayr    <o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Ab kommenden Freitag wird es auch für die allgemeinen Damen- und Herrenklassen ernst. Ab 9 Uhr stehen die ersten Begegnungen der Hauptbewerbe im Einzel am Spielplan. <o:p></o:p>

Bei den Damen steht Titelverteidigerin Isabella Reibmayr (Wörgl) auf Nummer eins auf der Setzliste; auf Nummer zwei wurde Jana Haid aus Telfs gereiht. Titelverteidiger Thomas Schiessling ist im randvollen Raster des Herrenbewerbes auf Nummer 5 gesetzt. Der 38-jährige wird als Favorit gehandelt. Auf Nummer eins und Nummer zwei rücken mit David Johansson und Philipp Lener zwei junge Seefelder Hoffnungsträger in die Rolle der Herausforderer. Erstmals im Herrenbewerb gesetzt wurde auch Österreichs U16-Meister Alexander Erler (Kufstein), der auf Nummer 7 gereiht wurde. <o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Setzliste Herren:<o:p></o:p>

1 David Johansson (TCSS Seefeld)<o:p></o:p>

2 Philipp Lener (TCSS Seefeld)<o:p></o:p>

3 Adrian Gruber (TC Stans)<o:p></o:p>

4 Andreas Wombacher (TSV Hall)<o:p></o:p>

5 Thomas Schiessling (IEV TWK)<o:p></o:p>

6 Manuel Bellutti (PC Igls)<o:p></o:p>

7 Alexander Erler (TC Kufstein)<o:p></o:p>

8 Hannes Just (TC Telfs)<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Setzliste Damen: <o:p></o:p>

1 Isabella Reibmayr (TC Wörgl)<o:p></o:p>

2 Jana Haid (TC Telfs)<o:p></o:p>

3 Hannah Ploner (IEV TWK)<o:p></o:p>

4 Franziska Anna Hotter (TC Fügen) <o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Titelverteidiger: Thomas Schiessling und Isabella Reibmayr.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Zeitplan: <o:p></o:p>

Freitag, 1. Februar: <o:p></o:p>

Herren: 9 Uhr 1. Hauptrunde; <o:p></o:p>

Damen: 13 Uhr Achtelfinale, 18.30 Viertelfinale

Samstag, 2. Februar: <o:p></o:p>

Herren: 9 Uhr: Achtelfinale, 14.30 Uhr Viertelfinale

Damen: 12 Uhr Halbfinale <o:p></o:p>

Sonntag, 3. Februar: <o:p></o:p>

9 Uhr Herren-Halbfinale <o:p></o:p>

10 Uhr Seniorenfinale in mehreren Klassen <o:p></o:p>

13.30 Uhr Damen- und Herrenfinale

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.