Zum Inhalt springen

Liga

Schwazer Herren bleiben Spitze!

Herren Bundesliga und Tiroler Liga Update

Das erstklassige Herren-Team des TC Raiffeisen Schwaz (Foto Kristen)

Großen Jubel gab es gestern in Schwaz: Im Tiroler Derby gegen den Abstieg aus der 1. Tennis-Bundesliga setzten sich die Schwazer Herren gegen Telfs mit 6:3 durch. "Voll geil! Das Glück war jetzt einmal auf unserer Seite", jubelte regelrecht Fabian Wöll, Mannschaftsführer der Schwazer. "Die ersten beiden Doppel haben wir im Match-Tiebreak gewonnen". Vorher spielte Matthias Haim beeindruckendes Tennis und besiegte Sandro Kopp klar mit 6:3 6:3. Damit bleiben die Knappenstädter weiter in der 1. Bundesliga, Telfs muss absteigen. 

Herren Bundesliage ERGEBNISSE

In der Tiroler Liga steht mit dem TC Kolsass bereits ein Finalist fest. Die Unterländer sind unangefochten mit 7 Siegen in 7 Spielen und 20 Punkten auch Favoriten um den Titel. In der Tabelle liegt vor dem letzen Spielsonntag (11. Juli) an Position zwei der TC Sparkasse Fügen, der allerdings auch bereits alle 7 Spiele bestritten hat und theoretisch noch vom PC Igls oder TC Telfs abgefangen werden kann. Dafür würde aber eine der beiden Mannschaften drei Punkte - sprich ein 9-0 oder 8-1 benötigen...

Herren Tiroler Liga ERGEBNISSE

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…