Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Silber- und Bronze Medaillen im Gepäck

Bericht von den u18 Österreichischen Meisterschaften

Bild: Stefan Moitzi (v.li.: Eva-Maria Riml, Sophia Wurm und Niklas Waldner)

Drei Medaillen brachten die Tiroler NachwuchsspielerInnen mit nach Hause.

Insgesamt nahmen sechs SpielerInnen des TTV unter der Betreuung von Stefan Moitzi an den u18 Österreichischen Meisterschaften in Neudörfl teil. Erfreulich die Bilanz im Doppel.

Bei den Mädchen holte Estess Spielerin Eva-Maria Riml gemeinsam mit ihrer Partnerin Anna Gröss (NÖTV) eine wohl verdiente Silbermedaille. Das Team musste sich im Finale um Gold äußerst knapp mit 6/4 3/6 8/10 geschlagen geben. 
Sophia Wurm (Tennergy) erreichte mit Partnerin Auer und Niklas Waldner (Tennis Moitzi) mit Doppelpartner Seidler das Semifinale. Die Medaillen glänzte somit in Bronze für die Juniors. 

Im Einzel mussten sich Sara Erenda, Maren Benko, Anja Pfister und Eva-Maria Riml leider schon in den ersten Matches geschlagen geben.

Niklas Waldner und Sophia Wurm schafften hingegen die Hürde der ersten Runde und waren auch in der Zweiten erfolgreich. Sie wurden erst im Viertelfinale gestoppt. 

Herzlichen Glückwunsch zu den erbrachten Leistung! 

Stefan Moitzi  

Top Themen der Redaktion