Zum Inhalt springen

Verbands-Info

SPREU TRENNT SICH VOM WEIZEN

Erste Vorentscheidungen am 3. Spieltag der Tennis-Landesligen. Bei den Herren entwickelt sich ein Dreikampf um den Titel zwischen Hall, Stans und Igls, bei den Damen ein Duell Telfs gegen Schwaz.

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Für die Überraschung der Runde sorgte in der A-Liga der Herren aber der TC Fügen. Nach den Singles lagen die Zillertaler beim 2:4-Zwischenstand scheinbar aussichtslos zurück und der Sieg der TI Sparkasse Innsbruck schien nur mehr eine Formsache zu sein. Irrtum. Fügen gewann alle drei Doppel und feierte mit dem 5:4-Erfolg den ersten Sieg der laufenden Punktekampage. An der Tabellenspitze entwickelte sich derweil ein Dreikampf. Dabei feierte Tabellenführer TSV Hall gegen Aufsteiger Kolsaß mit 8:1 den erwartet klaren Sieg. Gegen nur fünf Spieler des SV Zams hatte auch der TC Stans leichtes Spiel, gewann 9:0. Schließlich entführte der Parkclub Igls beim 6:3-Erfolg aus Kufstein zwei Zähler und liegt  nach drei Runden unbesiegt auf Position drei.<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

In der höchsten Tiroler Liga der Damen zeichnet sich in der Titelfrage nach drei Spieltagen etwas überraschend ein Duell zwischen Telfs und Schwaz ab. Hinter Tabellenführer Telfs, der in Kramsach beim 7:0 keinen Punkt abgab, setzte sich Schwaz dank des 5:2-Auswärtserfolges gegen Wörgl 2 auf Position zwei. Unerwartet hoch, nämlich mit 1:6, musste sich IEV 2 auf eigener Anlage gegen Kufstein beugen. Mit dem gleichen Ergebnis verlor der ITC das Innsbrucker Lokalderby gegen die TI Sparkasse. <o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Landesliga A, Herren: <o:p></o:p>

TC Kufstein – PC Igls 3:6 (2:4)<o:p></o:p>

TC Fügen – TI Innsbruck 5:4 (2:4)<o:p></o:p>

TSV Hall – TC Kolsaß 8:1 (5:1)<o:p></o:p>

TC Stans – SV Zams 9:0 <o:p></o:p>

Tabellenspitze: <o:p></o:p>

1.         TSV Hall<o:p></o:p>

2.         TC Stans<o:p></o:p>

3.         PC Igls<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Damen: <o:p></o:p>

TC Kramsach – TC Telfs 0:7<o:p></o:p>

TC Wörgl 2 – TC Schwaz 2:5 (1:4)<o:p></o:p>

TK IEV TWK 2 – TC Kufstein 1:6 (1:4)<o:p></o:p>

ITC – TI Innsbruck 1:6 (1:4) <o:p></o:p>

Tabellenspitze: <o:p></o:p>

1.         TC Telfs<o:p></o:p>

2.         TC Schwaz<o:p></o:p>

TC Kufstein 

Top Themen der Redaktion