Liga

Telfer Damen siegen

Wörgl und Telfer Herren punkten

Foto: Fabienne Kompein gewann Einzel und Doppel

Foto von kristen-images.com

2.Bundesliga, 7.Spieltag

ÖTV Bundesliga - alle Ergebnisse

Die Telfer Damen gewinnen souverän zu Hause gegen Post Wien. Besonders auffällig das Mannschaftsgefälle der Wienerinnen. Die Nummer eins spielte für Jana Haid die eine oder andere Klasse zu stark, dafür war der Rest der Mannschaft weitgehend chancenlos. Schlussendlich zwei weitere sehr verdiente Punkte für Telfs. Nach zuletzt zwei Siegen in Folge schraubte die Mannschaft aus Wörgl wieder einen Gang zurück und setzte gegen Linz wieder vermehrt auf junge Kräfte. Leider konnte Natasa Vukovic als Einzige ihr Einzel Match gewinnen. Mit ihrem Sieg im Doppel an der Seite von Carmen Klaschka avancierte Vukovic zur Match-Winnerin, des gewonnen Tabellenzählers.  Ähnliches Bild bei den Telfer Herren. Philipp Schroll erkrankt, Mick Veldheer und Sebastian Bader noch im Turniereinsatz, so kam es, dass Larcher und Co wieder selbst voll zum Einsatz kamen. Mit der 3:6 Niederlage wurde ein Punkt für die Tabelle erobert und somit das realistische Tagesziel erreicht.

Johannes Schullern

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

Starke Tiroler Jugend

Drei Tiroler SiegerInnen beim Jugend Winter Cup in Zell am See