Zum Inhalt springen

Tennis Europe Finale für Lorenz Stadler

Ort: Bludenz

Bildquelle: TTV v.l. Alessandro Djukanovic, TTV-Coach Zoran Djukanovic, Lorenz Stadler, Simon Ritter, Viktoria Soier, TTV-Sportkoordinatorin Petra Russegger und Maurice Werhonik

Vom 07. - 15. August fand in Bludenz ein Tennis Europe Turnier in den Altersklassen u12 und u14 statt. Der TTV betreute dieses Turnier.

Lorenz Stadler aus Mils erreichte dort das Finale, der größte Erfolg bisher für das junge Tennistalent. Den letzten Tiroler Turniersieg gab es bei diesem Tennis Europe Turnier (damals noch Austragungsort Vandans) von Gabriel Huber wie auch ein Finale von Aleksandar Tomas. In ihre Tiroler Fußstapfen trat Lorenz, er gewann mit großem Kampfgeist und hervorragenden Leistungen 4 Runden, ehe er sich im Finale Moritz Glauser aus Lichtenstein geschlagen geben musste. Wir gratulieren Lorenz herzlich zu diesem Erfolg! 

Alessandro Djukanovic musste sich in der zweiten Runde Glauser geschlagen geben, wie auch Viktoria Soier Lilah Havel. In der ersten Runde verlor Marie Schuler, Maurice Werhonik, Simon Ritter und Anna Pircher musste krankheitsbedingt w.o. geben. Im Doppel erreichte Anna mit Partnerin Valentina Hoschek das Semifinale. 

ERGEBNISSE