Turniere

Tennis-Gene?

Tiroler Kids Meisterschaft beim TC Stans 10. - 12. 2. 2017

Impressionen Kids Tennismeisterschaft 10-12. Feber 2017 im Tenniscenter Stans (kristen-images.com)

Jonas Hoch, der 8-jährige Sohn von Ex-Profi Eva Hoch, kürt sich ungesetzt zum Tiroler Meister U9

Stans, 12. Feber 2017

Gibt es sie tatsächlich, diese Tennis- bzw. Sport-Gene? Einige sind sich sicher. Andere - darunter auch zahlreiche Wissenschafter - behaupten, so etwas wie Talent gäbe es nicht. Jedes Talent resultiere nämlich aus Trainingseifer, Motivation sowie dem Willen, zu lernen und durchzuhalten. Egal ob ein Federer im Tennissport oder ein Lang Lang im Klavierspiel: nur bei mindestens 10.000 eingesetzten Trainingsstunden kann man davon ausgehen, zur Weltelite zu gehören. Ganz plausibel, diese Theorie, oder? Dazu kommt eventuell die Weitergabe bestimmter Werte und Einstellungen seitens Eltern. Was es letzten Endes auch sein mag: der Weg ist lang. 

Seinen Weg anschaulich begonnen hat Jonas Hoch. Als ungesetzter Spieler sicherte er sich am Sonntag zum ersten Mal in der Kids U9 Klasse den Tiroler Meistertitel. Im Finale besiegte er die Nr. 3 des Turniers, den Kufsteiner Yasin Merkl, in allen vier Partien gab Jonas lediglich 4 Games ab! Nicht nur ihm, sondern auch allen anderen meisterlichen Tennis-Kids eine herzliche Gratulation und toi-toi-toi für ihren weiteren Tennis-Weg:

Girls   9  Anna Pircher (SV Zams)
Girls 10  Coleen Seebacher (TC Kundl)
Girls 11  Julia Moser (TC Brixlegg)

Boys   9 Jonas Hoch (TK IEV)
Boys 10 Jakob Zangerl (TI Innsbruck)
Boys 11 Johannes Lerch (ITC)

HIER geht es zu allen Ergebnissen

HIER geht es zur aktuell laufenden Tiroler Jugend-Meisterschaft

Sylvia Plischke
(TTV Marketing)

Bericht zur Kids-Landesmeisterschaft in der Halle vom Turnierleiter und Obmann des TC Raiffeisen Stans, Dietmar Schaller:

Der TC Raiffeisen Stans wurde vom Tiroler Tennisverband erneut mit der Ausrichtung der Tiroler KIDS-Hallenlandesmeisterschaften für die Altersklassen U9/U10/U11 betraut. Somit kämpften rd. 50 Tiroler Tennis-KIDS in der Tennishalle Stans vom 10.-12.02.2017 um die begehrten Tiroler Landesmeistertitel. Durch die optimale Turnierleitung von Harald Eitzinger und der großen Disziplin der Kinder konnte der veranstaltende TC Stans alle Spiele an den 3 Turniertagen problemlos abwickeln. Nach Abschluss aller Matches konnte am letzten Spieltag (Sonntag) somit ein positives Resümee gezogen werden. Durchwegs leidenschaftliche und faire Spiele aller Kinder. Auch mit dem technischen Leistungsvermögen der Tiroler Tennis-KIDS konnte man durchaus zufrieden sein, so der Jugendreferent des TTV, Andreas Moitzi. Durch den gewählten Spielmodus wurden allen Kindern zumindest 2 Spiele garantiert.

Der TC Raiffeisen Stans möchte sich bei ALLEN Kindern für deren Teilnahme an den Tiroler Landeshallenmeisterschaften bedanken. Großer Dank gilt auch an die Eltern, welche mit Ihren Kindern zu den Tiroler KIDS-Landeshallenmeisterschaften nach Stans fuhren und den Großteil des Wochenendes gemeinsam mit Ihren Kindern in der Tennishalle Stans verbrachten. Vielen DANK auch an den TTV, welcher dem Veranstalter einige Sachpreise für die Kinder beigestellt hat.

Der TC Raiffeisen Stans mit seinem Obmann Dietmar Schaller freut sich schon auf den nächsten Tennis-KIDS-Event in Stans im kommenden Sommer, wo auf den generalsanierten neuen Tennisfreiplätzen vom 18.-20.08.2017 wieder ein österreichweites ÖTV KIDS-Sichtungsturnier stattfinden wird.

Ergebnisse zu den KIDS-Landesmeisterschaften in den einzelnen Altersklassen:

U9w:     1. Platz:   TLM Anna Pircher (SV Zams Tennis)

              2. Platz:   Lena Schrottenbaum (TC Raiffeisen Stans)

              3. Platz:   Celina Ennemoser (SV Raika Längenfeld/Tennis)

U9m:    1. Platz:   TLM Jonas Hoch (TK IEV Tiroler Wasserkraft)

              2. Platz:   Yasin Merkl (TC Sparkasse Kufstein)

              3. Platz:   Simon Ritter (TC Sparkasse Kufstein)

              3. Platz:   Lucas Hörhager (TC Raiffeisen Schwaz)

U10w:  1. Platz:   TLM Coleen Seebacher (TC Kundl)

              2. Platz:   Larissa Witting (TC Zirl)

              3. Platz:   Melanie Winkler (TC Schatzbergbahn Wildschönau)

U10m:  1. Platz:   TLM Jakob Zangerl (TI Turnerschaft Innsbruck)

              2. Platz:   Moritz Fuchs (TC Kundl)

              3. Platz:   Adrian Lintner (TC Sparkasse Kufstein)

U11w:   1. Platz:   TLM Julia Moser (TC Brixlegg)

              2. Platz:   Olivia Hofer (TK IEV Tiroler Wasserkraft)

              3. Platz:   Sarah Eberl (TC Raiffeisen Stans)

U11m:  1. Platz:   TLM Johannes Lerch (ITC Innsbrucker Tennisclub)

              2. Platz:   Simon Hofherr (TC Hall Schönegg)

              3. Platz:   Maurice Noel Werhonik (TC Kitzbühel)

              3. Platz:   Simon Markl (TC Brixlegg)

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

Starke Tiroler Jugend

Drei Tiroler SiegerInnen beim Jugend Winter Cup in Zell am See