Zum Inhalt springen

Verbands-Info

TENNIS-LANDESLIGA, 4. SPIELTAG

Im Bild: Lisa Wegmair - Seefeld bleibt das Herren-Maß, Kufsteins Damen wieder Spitze!

Keine Runde ohne Überraschungen. Die Punktejagd in der Damen-Landesliga bleibt spannend, eröffnet nach den Siegen von Schwaz (gegen Telfs) und IEV (gegen Wörgl) neue Titelperspektiven. Bei den Herren zieht dagegen Seefeld an der Tabellenspitze eine einsame Spur. Noch sieglos dagegen Hall und Schwaz.<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Wer kann die Dahlbo-Truppe aus Seefeld auf dem Weg zum Tiroler Meistertitel noch stoppen? „Nur der TC Stans“, sagen die Fachleute. Am vergangenen Wochenende spielfrei, fiebern die Unterländer jedenfalls dem Gipfeltreffen der unbesiegten Teams am kommenden Sonntag (13. Juni) auf eigener Anlage entgegen. Spannend bleibt auch der Kampf gegen den Abstieg. Noch immer sieglos nehmen am Tabellenende der TSV Hall (3:6 in Seefeld) und der TC Schwaz (1:8 gegen Fügen) die Plätze sechs und sieben ein. Für die Überraschung der Runde sorgte aber der Parkclub Igls. Nicht in stärkster Formation am Court, besiegte die Garde um die Nummer 1, Manuel Bellutti, den TC Kufstein 6:3. <o:p></o:p>

Nach der Schwazer Schützenhilfe (5:2 gegen Telfs) kehrt Titelverteidiger Kufstein an die Tabellenspitze der Damen-Landesliga zurück. Dank des 5:2-Erfolges der IEV Damen gegen Wörgl erweiterte sich außerdem der Kreis der Titelanwärter auf vier Vereine. Kufstein, Wörgl, Telfs, IEV – wer von diesem vier Teams holt sich die Krone? Bleibt noch die Turnerschaft. Die Innsbruckerinnen feierten beim 4:3 gegen Längenfeld den ersten Sieg der laufenden Meisterschaft, befinden sich aber derzeit mit Igls auf einem Abstiegsplatz. <o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Landesliga A, 4. Spieltag, <o:p></o:p>

Damen: <o:p></o:p>

TC Raiffeisen Schwaz – TC Telfs 5:2 (3:2) <o:p></o:p>

TC Sparkasse Kufstein – TC Parkclub Igls 6:1 (4:1) <o:p></o:p>

TI Sparkasse – SV Raika Längenfeld 4:3 (3:2) <o:p></o:p>

TK IEV TWK – TC Wörgl  5:2 (3:2) <o:p></o:p>

Tabelle: <o:p></o:p>

1.                  Kufstein             9:2 Punkte <o:p></o:p>

2.                  Wörgl               8:2 <o:p></o:p>

3.                  Telfs                 8:2 <o:p></o:p>

4.                  IEV                   6:3 <o:p></o:p>

5.                  Schwaz             5:4 <o:p></o:p>

6.                  Längenfeld        3:9 <o:p></o:p>

7.                  TI                     2:9 <o:p></o:p>

8.                  Igls                   1:11<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Herren: <o:p></o:p>

Kinder+Sport Seefeld – TSV Raiba Hall 6:3 (5:1) <o:p></o:p>

TC Parkclub Igls – TC Sparkasse Kufstein 6:3 (4:2) <o:p></o:p>

TC Raiffeisen Schwaz – TC Fügen 1:8 (0:6) <o:p></o:p>

Tabelle: <o:p></o:p>

1.       Seefeld             9:2 Punkte<o:p></o:p>

2.       Stans               6:2 <o:p></o:p>

3.       Fügen               5:3 <o:p></o:p>

4.       Igls                   5:4 <o:p></o:p>

5.       Kufstein            4:8 <o:p></o:p>

6.       Hall                  3:6 <o:p></o:p>

7.       Schwaz            2:9 <o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Landesliga B, <o:p></o:p>

Damen: <o:p></o:p>

TC Natters – TC Sparkasse Kramsach 3:4 (2:3) <o:p></o:p>

TC Raiba Ehrwald – ITC 4:3 (2:3) <o:p></o:p>

TC Ebbs – TC Breitenwang 2:5 (2:3) <o:p></o:p>

TSV Raiba Hall – TC Raiba Brixen i. Th. 0:7 <o:p></o:p>

TC Zell am Ziller – TC Ellmau 4:3 (2:3) <o:p></o:p>

TC Wiesing – TC Weerberg 5:2 (3:2)<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Herren: <o:p></o:p>

TC Kramsach – TC Brixen i. Th. 4:5 (3:3) <o:p></o:p>

TC Kolsaß – SV Silz 8:1 (5:1) <o:p></o:p>

TC Ellmau – TC Kundl 5:4 (3:3) <o:p></o:p>

TI – Hall-Schönegg 9:0 <o:p></o:p>

TC Telfs – TC Stumm 5:4 (3:3) <o:p></o:p>

TC Raika Pitztal – TC Kitzbühel 2:7 (1:5)

Top Themen der Redaktion

Thiem, Djokovic und Zverev in Innsbruck!

Weltklasse-Tennis in Tirol – das Konzept des ÖTV und der Agentur e|motion hat die ITF und Veranstalter Kosmos überzeugt: Österreich ist Gastgeber eines Teils des Daviscup Finales 2021!