Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

"TENNIS+Mehr" begeisterte Kids für Tennissport

47 Kids und Jugendliche konnten Tennisluft schnuppern

Begeisterte Kids beim TC Landeck (Foto Y. Kaset)

Landeck (mk). Am Samstag, den 5. Mai, veranstaltete der TC Landeck von 10:15 bis 14:30 Uhr zum ersten Mal TENNIS+MEHR, eine Sport-Action-Spaß-Veranstaltung, bei der Kinder zwischen vier und zwölf Jahren spielerisch den Tennissport bei traumhaften Wetter entdecken konnten.

Auf die wunderschöne Tennisanlage des TC Landeck auf der Öd, Urichstraße 68, kamen 47 Kinder und Jugendliche, um mittels abwechslungsreichem Stationsbetrieb „Tennis und mehr“ zu spielen. Eingeteilt in vier Altersgruppen, ausgestattet mit coolem gelben T-Shirt gesponsert vom ASVÖ und einem Starterpaket-Rucksack der Raiffeisenbank gefüllt mit Getränk, Snacks und Überraschungen von Der Grissemann, XXLutz und dem TTV erlebten die Kids vier Stationen: eine Speedtennis-Station betreut von Stefan Radlbeck, einen Tennis-Parkour (Markus Klauser), Tennishockey und Geschicklichkeitsspiele mit dem Tennisball (Venier Fabian) und eine Bewegungsstation mit Koordinationsleiter-, Hürden- und Ringanimationen (Patricia Altmann). Nach jeder Station erhielten die jungen Sportler einen Belohnungsaufkleber mit lustigen Motiven, ehe die Gruppenbetreuer (Maria Kaufmann, Marco Birlmair, Sebastian Kittel und Daniel Reich) sie noch zur leckeren Stärkung bei Obmann Markus „Mike“ Dapunt in die Mittagspause begleiteten. Nach der letzten Stationsrunde um 13:30 erreichte die Spannung bei der Tombola-Verlosung nochmals einen Höhepunkt. Alle Kinder konnten tolle Preise mit nach Hause nehmen! Die Highlights waren sicher die HEAD-Tennistasche, das Longboard (Intersport Landeck) und der Hauptreis, ein flashig-grünes Mountainbike (Peto Bike Zams), das der jüngste Teilnehmer gewann. :)

Mit einem gemeinsamen Foto (Yupa Kaset) ging ein erfolgreicher, sportlicher und schöner Tag zu Ende!

Dipl.-Päd. Markus H. Klauser
(TTV Bezirksreferent)

Top Themen der Redaktion