Zum Inhalt springen

Verbands-Info

TENNIS SCHULCUP - BEWERB UNTERSTUFE

Die Tiroler Tennis Schulmeisterschaften für die Unterstufe fanden am Dienstag, den 14. Mai 2013, auf den Anlagen des IEV und der TI in Innsbruck bei prachtvollem Wetter statt.

Foto: Sieger: BG, BRG, SRG Reithmannstraße Innsbruck / von li. hinten: Prof. Roland Rhomberg, Prof. Maria Seiwald, Stefan Plangger, Matthias Rhomberg; von li. vorne: Maren Benko, Julian Benko, Luca Hofmann, Noah Müller, Evelyn Aigner

(Foto Kristen)

Die Landesreferentin bedankt sich bei den Vereinen für die unentgeltliche zur Verfügung Stellung der Tennisplätze.

Am Turniertag sah man viele sportliche Jugendliche, hervorragendes Tennis und spannende Partien!

Ein großes Lob auch an die betreuenden Lehrpersonen, die ihre Spieler/innen zu einem fairen Spiel motivierten. <o:p></o:p>

Im Finale besiegte das BG/SGR/BRG Reithmannstraße das Meinhardinum Gymnasium Stams.

Gratulieren möchte ich allen anderen Teams zu Ihren Platzierungen und hoffe weiterhin auf rege Teilnahme an den Schul-Tennisbewerben.

<o:p></o:p>

<o:p></o:p>

  1. Platz: BG/SRG/BRG Reithmannstraße (Team 1)
  2. Platz: Meinhardinum Gymnasium Stams
  3. Platz: BRG Imst
  4. Platz: BG/BRG Lienz
  5. Platz: NMS 2 Schwaz
  6. Platz: BG/BRG/SRG Reithmannstraße (Team 2)
  7. Platz: BRG APP Innsbruck

<o:p></o:p>

<o:p></o:p>

Evi Aigner

Bildergalerie in Arbeit

<o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.