Zum Inhalt springen

Ausbildung

TennistrainerInnen Ausbildung in Tirol

Strahlende, frisch geprüfte staatl. TennistrainerInnen

Bild: Mag. Harald Mair
Am 23. und 24. Februar 2018 fand die Abschlussprüfung der staatlichen TennistrainerInnenausbildung an der Bundessportakademie unter dem Vorsitz von Mag. Wagner Alfred in Innsbruck statt.In mehreren Kursblöcken erwarben die Kursteilnehmer/innen in Theorie und Praxis Kompetenzen zur Gestaltung des konditionellen, koordinativen und mentalen Trainings, der Betreuung (Coaching) von Sportlern/Sportlerinnen jeden Altersabschnittes sowie zum Einsatz von Maßnahmen zur Regeneration und zur Verletzungsprophylaxe. Neben nationalen Größen der heimischen Tennisszene sorgten auch internationale Spitzenreferenten wie Emma Doyle  (Tennis Australia High Performance Coach) sowie Hrvoje Zmajic (Tennis Europe Developement Officer), für eine professionelle und qualitativ hochwertige Ausbildung.Der TTV gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen sehr herzlich zur bestandenen Prüfung.Prof. Mag. Harald Mair ÖTV-Lehrreferent

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…

Verbands-Info

Herzlichen Glückwunsch zum 80er

Im TTV-Büro gratulierten TTV-Präsident Walter Seidenbusch, TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner und TTV-Verbandsadministratorin Irmgard Hupfauf "unserem" Robert mit einer Torte und einem 1/2 Meter Bier zu seinem runden Geburtstag.