Zum Inhalt springen

Verbands-Info

TIROLER DERBY ZUM BUNDESLIGA-FINALE

Auch wenn sie nur mehr schwach flimmert, noch ist sie da - die Chance nämlich auf den Klassenerhalt.

Foto: Johannes Schullern kämpft für Seefeld im Tiroler Derby gegen Telfs

 <?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

Wenn Schlusslicht Seefeld im Tiroler Derby am Freitag (ab 11 Uhr) gewinnt und auswärts am Sonntag Bergheim besiegt, dann, ja dann eröffnen sich Möglichkeiten für ein weiteres Jahr des TCSS Seefeld in der zweiten Tennis-Bundesliga. <o:p></o:p>

In dieser Saison, die am Sonntag abgeschlossen wird, blieb das Team um Coach Hakan Dahlbo bisher sieglos. Und hinter den Erwartungen zurück. Aus welchen Gründen auch immer. <o:p></o:p>

Das Telfer Herrenteam wiederum erfüllte die Erwartungen. Das Ziel Klassenerhalt wurde mit dem Sieg gegen den Wiener Parkclub erreicht. Ein erfolgreicher Abschluss könnte mit einem Erfolg im Tiroler Derby gegen Seefeld folgen. <o:p></o:p>

Auswärts ist der IEV TWK im Einsatz. Dabei wollen die Innsbrucker mit zwei Siegen den zweiten Tabellenplatz fixieren und für ein perfektes Saisonfinale sorgen, nachdem Schiessling und Co. eine eigene Erfolgsstory im diesjährigen Meisterschaftsverlauf schrieben und nur einmal – von Tabellenführer Klosterneuburg – besiegt wurden. <o:p></o:p>

Ein  Sieg zum Saisonabschluss wird für die Telfer Damen schwierig. Mit dem T.V. Wiener Neudorf kommt ein spielstarkes Team auf den Birkenberg. Mit dem Sieg zuletzt in Weiz und dem durchaus erfolgreichen Premierenjahr in der zweiten Bundesliga ist aber nichts auszuschließen. <o:p></o:p>

Freitag 15. Juni, 11 Uhr Herren: <o:p></o:p>

TCSS Seefeld – TC Telfs<o:p></o:p>

WAC – IEV TWK<o:p></o:p>

13 Uhr Damen: TC Telfs – T.V. Wiener Neudorf<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Sonntag, 17. Juni, 11 Uhr: Herren: <o:p></o:p>

Wiener Parkclub – IEV TWK<o:p></o:p>

TCS Bergheim – TCSS Seefeld<o:p></o:p>

TC Telfs spielfrei<o:p></o:p>

Damen: TC Telfs spielfrei<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Landesliga A, 1. Finale<o:p></o:p>

Damen, Samstag, 16. Juni, 14 Uhr: <o:p></o:p>

TC Schwaz – TC Wörgl 2 <o:p></o:p>

Herren, Sonntag 17. Juni, 10 Uhr: <o:p></o:p>

TC Kufstein – TSV Hall

Ergebnisse im Detail (Link)

Top Themen der Redaktion

Matthias Heim gewinnt Future-Titel

Der 20-jährige Kolsasser konnte sich beim Tennis-Future-Turnier in Bad Schussenried erstmals in die Siegerliste eines Tennis-Future-Turniers eintragen!