Zum Inhalt springen

Turniere

Tiroler Hallen-Meister in Seniorenklassen gekürt

Tennis in der Halle, Fotoshooting im Freien

Im Bild v.l.n.r.: Stefan Schöpf, Bernadette Schild, Martin Gritsch (Foto Kristen)

Vergangenes Wochenende wurden in der Tennishalle Kaysers Tirolresort in Mieming, erstmals bereits im Oktober die Hallenmeisterschaften der SeniorInnen ausgetragen.
Die atemberaubende Naturschönheit des Mieminger Sonnenplateaus machte die schlanken Teilnehmerfelder sowie auch mehrere w.o.-Partien (teils wohl auch wegen dem top Wanderwetter) stimmungsmäßig wett. In den Finalspielen präsentierten sich die Sieger in Topform und strahlten beim Fotoshooting um die Wette.

Turnierleiter Michael Pansi, Oberschiedsrichter Edgar Kühas und TTV Präsident Walter Seidenbusch zierten die verdienten Gewinner mit Medaillen und Urkunden und überraschten sie mit Sachpreisen wie Sekt, Tennisbüchern und Ferrero-Schleckereien. Als Zaungast schaute auch Bernadette Schild vorbei. (Siehe Foto)

Ob die Tiroler Hallenmeisterschaft nochmals vor der Hallensaison ausgetragen oder ob zukünftig nur mehr 1x jährlich die Tiroler Tenniskrone ermittelt wird, wird sich wohl noch weisen.

Alle Tiroler Meister:

Damen 45: Katrin Bermoser (TC Natters)
Herren 35: Martin Staudacher (SPG Imst/Pitztal)
Herren 45: Markus Taglieber (TC Seefeld)
Herren 55: Stefan Schöpf (TC Sparkasse Kramsach)
Herren 60: Karl Seewald (TSV Fulpmes/Tennis)
Herren Doppel 55: Erich Waldner & Harald Dablander

Alle Ergebnisse finden Sie HIER

Herzliche Gratulation!

Top Themen der Redaktion