Liga

Tiroler Jugend-Hallenmeisterschaften 2016

in der Tennishalle Reutte

<?xml:namespace prefix = "o" ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p> </o:p>

<o:p>am Foto: Jürgen Leuprecht, David Tomic, Lukas Tschiderer, Zoran Djukanovic, Lukas Zangerl, Daniel Zimmermann,  Aleksandar Tomas, Florian Brandacher, Hannes Assanek</o:p>

<o:p> </o:p>

Vom 5. bis 7. Februar 2016 fanden die Tiroler Jugend-Hallenmeisterschaften im Außerfern statt. Der Sportclub Breitenwang Zweigverein Tennis richtete das Turnier unter der Leitung von Dagmar Hosp und TTV-Bezirksvertreter Jürgen Leuprecht in der Tennishalle in Reutte aus. Obmann Hannes Assanek sorgte drei Tage lang für das leibliche Wohl. Insgesamt nahmen 53 Teilnehmer aus ganz Tirol teil, davon 18 Spieler aus dem Außerfern. Am stärksten besetzt waren die Klassen U12 und U14 männlich. Bei dieser starken Beteiligung fanden auch Spieler, die sich in ihrer Altersklasse in der ÖTV-Rangliste unter den besten Zehn befinden, den Weg ins Außerfern. Am Samstag, dem spielreichsten Tag, fanden 26 Partien von 8 Uhr in der Früh bis um 22 Uhr statt. Die Spieler kämpften in fairen Matches um den Sieg - Oberschiedsrichter Wilfried Lentsch hatte nicht viel zu tun.

<o:p></o:p> 

Ein Dank gilt allen Sponsoren, unter anderem Raiffeisenbank Reutte, EW-Reutte, Tourismusverband Reutte, Sport Shop Grässle, Hotel Mohren, Raumausstattung Schennach, Nessler Fenster und Türen, Alpentherme Ehrenberg, dem TTV und Herbert Hiemer für die Benützung der Halle.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

<o:p>Jürgen Leuprecht</o:p>

 

Alle Ergebnisse

Top Themen der Redaktion