Zum Inhalt springen

Tiroler Jugendliche international erfolgreich

Turniersieg für Anna Pircher, Doppelfinale für Viktoria Soier

Bildquelle: Facebook; v.l.: Lea Haider-Maurer und Anna Pircher

Tirols Jugendliche sind europaweit im Einsatz und kämpfen um wertvolle Turnierpunkte- und Siege. Erfreuliche Meldungen gibt es in den Altersklassen U12 und U14 zu berichten:

Anna Pircher trat beim Tennis Europe U12 Turnier in Triest an. Sie holte sich dort souverän den Sieg im Einzel wie auch im Doppel mit Partnerin Sara Kovacevic (Slowenien). Im Einzelfinale stand ihr ÖTV-Nationalteamkameradin Lea Haider-Maurer (BTV) gegenüber, die Nichte der ehemaligen ATP Nr. 57, Andreas Haider-Maurer.

Alle Ergebnisse aus Triest

Weiter nördlich kämpfte sich eine weitere Tirolerin in ein Finale: Viktoria Soier ging beim U14 Turnier in BirkerøD (Dänemark) an den Start. Im Einzel verbuchte sie den Einzug ins Viertelfinale, im Doppel musste sie sich erst im Finale mit ihrer spanischen Partnerin Anna Orlando (Spanien) geschlagen geben. 

Alle Ergebnisse aus BirkerøD

Simon Ritter, Lorenz Stadler, Lukas Hörhager und Alessandro Djukanovic entschieden sich für den Antritt beim U14 Tennis Europe Turnier in Tuzla (Bosnien und Herzegowina). Beide konnten zwei Runden in dem starken Teilnehmerfeld überstehen und erreichten das Achtelfinale. Simon Ritter durfte sich zusätzlich über ein Semifinale im Doppel mit Partner Stepan Ziska (Tschechien) freuen. Mit am Start aus Tirol waren auch Lukas Hörhager und Alessandro Djukanovic - beide gewannen jeweils die erste Runde.

Alle Ergebnisse aus Tuzla

Wir gratulieren den Tiroler Nachwuchsspieler:innen zu einer sehr erfolgreichen Woche!

Viktoria Soier - Doppelfinalistin beim TE U14 Turnier in Dänemark

Top Themen der Redaktion