Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Tiroler Jugendmeister stehen fest

Mit dem Nennergebnis von 65 Spielern herrschte in der Tennishalle Igls von 10. – 18.02.2018 Hochbetrieb.

Die Finalteilnehmer und Sieger Fotos: Sabine Hofer, Martine Stauder-Poos und Petra Russegger

Die Tiroler Jugend Hallenmeisterschaften von 10. - 18.02.2018 in der Tennishalle Innsbruck/Igls  haben ihre Meister ermittelt. Dabei ging es am Finalwochenende in vielen Matches heiß her. Der Tiroler Tennisnachwuchs zeigte äußerst ansprechende Leistungen und die Siege mussten sich zum Teil hart erkämpft werden.

Der Tiroler Tennisverband gratuliert allen Meistern recht herzlich und bedankt sich bei Martine Stauder-Poos und Sabine Hofer für die tolle Organisation, so wie bei Oberschiedsrichter Wilfried Lentsch.

Ergebnisse:

U12 Burschen 
1. Platz - Leo Hanke (TC Raika Mieming)
2. Platz - Elias Spielmann (TC Pfaffenhofen)
3. Platz - Simon Gruber (TC Raiffaeisen Finkenberg) und Maurice Werhonik (TC Kitzbühel)

U14 Burschen
1. Platz - Daniel Zimmermann (TC Hall-Schönegg)
2. Platz - Tobias Jesacher (TC Sparkasse Oberndorf) 
3. Platz - Felix Obermair (TC Sparkasse Fügen) und Christoph Oberhammer (TC Sparkasse Kufstein)

U16 Burschen
1. Platz - Noah Lambauer (TC Sparkasse Kufstein)
2. Platz - Aleksandar Tomas (TC Seefeld) 
3. Platz - Yannik Penkner (TC Kitzbühel) und Remo Elsässer (TI Turnerschaft Innsbruck)

U12 Mädchen
1. Platz - Emily Lederer (TC Kitzbühel)
2. Platz - Leonie Gschwendtner (TC Sparkasse Kufstein)
3. Platz - Olivia Hofer (TK IEV MED-EL) und Lara Rundl (TC Raika Pitztal)

U14 Mädchen
1. Platz - Charly Egger (TC Kitzbühel) 
2. Platz - Lena Egerbacher (TC Kitzbühel)
3. Platz - Anna-Lena Ebster (TC Schlitters) und Lea Erenda (TSV Raiba Hall)

U16 Mädchen
1. Platz - Sara Erenda (TSV Raiba Hall)
2. Platz - Sophia Wurm (TC Brixlegg)
3. Platz Eva-Maria Riml (TC Telfs) und Leonie Obermair (TC Raiffeisen Schwaz)

Alle Ergebnisse im Detail: LINK Tiroler Jugendmeisterschaften Winter 2018

Top Themen der Redaktion