Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Tiroler Kids bei ÖTV-Lehrgang

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit

Bild: Andreas Moitzi v.l. nach r.: Celina Ennemoser, Viktoria Soier, Andreas Moitzi, Anna Pircher

Tirol kann stolz auf seine Tennis-Nachwuchsarbeit sein. Zum Lehrgang des ÖTV in der Altersklasse u10 waren gleich vier TTV-Kids eingeladen, wobei drei schlussendlich das Trainingswochenende nutzten konnten:  Anna Pircher, Celina Ennemoser und Viktoria Soier waren von 16. - 18. Februar in der Halle des Club Sportunion Niederöblarn mit am Start. Betreut wurden die Youngsters von unserem engagierten TTV-Jugendreferenten Andreas Moitzi. Geleitet wurde der Lehrgang vom neuen ÖTV-U10-Trainer Martin Kondert mit zehn Mädchen und zwölf Burschen aus sieben Bundesländern (Kärnten und Salzburg waren nicht vertreten)

Das Hauptaugenmerk lag einerseits im konditionellen Bereich (tennisspezifisches Aufwärmen, Rumpfstabilität, Schnelligkeit), andererseits im Doppel: Aufstellungsformen, Netzarbeit, Ready-Position, Laufwege, Volley. Gespielt wurde auf Green Court mit grünen Bällen und einer maximalen Schlägerlänge von 26“.

Der nächste nationale Turniereinsatz der Kids folgt im März. 

 

 

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) in Kraft. Insgesamt wurde rund 5 Jahre an dieser europaweit gültigen Datenschutzreform gearbeitet.