Zum Inhalt springen

Liga

Tiroler Kids-Hallenmeister

in Stans gekürt

am Foto hinten: Turnierleiter Harald Eitzinger mit Sohn Rainer Eitzinger (TENNERGY), KIDS-Referentin des TTV Lisa Auer
vorne: Larissa Witting (TC Zirl), TLM Coleen Seebacher (TC Kundl), Lena Schrottenbaum und Emily Schwab (beide TC Stans)

Der TC Raiffeisen Stans wurde vom Tiroler Tennisverband erneut mit der Ausrichtung der Tiroler KIDS-Hallenlandesmeisterschaften für die Altersklassen U9/U10/U11 betraut. Somit kämpften über 50 Tiroler Tennis-KIDS in der Tennishalle Stans vom 12. - 14. 02. 2016 um die begehrten Tiroler Landesmeistertitel. Durch eine optimale Spieleinteilung und die große Disziplin der Kinder konnte der veranstaltende TC Stans alle Spiele an den 3 Turniertagen problemlos abwickeln. Die beiden Turnierleiter Harald Eitzinger und Dietmar Schaller zogen so mit dem abschließenden Finalmatch in der Altersklasse U11m am Sonntag ein positives Resümee: durchwegs leidenschaftliche und faire Spiele der Kinder. Auch TTV-Kids-Referentin Lisa Auer machte sich vom technischen Leistungsvermögen der Tiroler Tennis-KIDS in der Tennishalle Stans ein Bild und war durchaus zufrieden. Durch den gewählten Spielmodus wurden allen Kindern zumindest 2 Spiele garantiert.


Der TC Raiffeisen Stans möchte sich bei ALLEN Kindern für deren Teilnahme an den Tiroler Landeshallenmeisterschaften bedanken. Großer Dank geht auch an die Eltern, die mit ihren Kindern zu den Tiroler KIDS-Landeshallenmeisterschaften nach Stans fuhren und den Großteil des Wochenendes gemeinsam mit den Kindern in der Tennishalle Stans verbrachten.

Dietmar Schaller

Obmann TC Stans

Alle Ergebnisse

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…

Verbands-Info

Herzlichen Glückwunsch zum 80er

Im TTV-Büro gratulierten TTV-Präsident Walter Seidenbusch, TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner und TTV-Verbandsadministratorin Irmgard Hupfauf "unserem" Robert mit einer Torte und einem 1/2 Meter Bier zu seinem runden Geburtstag.