Zum Inhalt springen

Tiroler Tennisbörse

Tennisangebote, Gesuche, Ausleihmöglichkeiten etc.

Aktuelles

TC Zell am Ziller: Tennisschule / Tennistrainer gesucht!

AUSSCHREIBUNG

_______________________________________________________________________________________

Feldenkrais: Verletzungsprävention im Sport / Fitness für Körper und Geist

Als Psychologe, Sportwissenschafter und Feldenkraislehrer (und früher aktiver Tennisspieler!) ist Markus Aufderklamm, der seit kurzem von Wien wieder zurück nach Innsbruck gekommen ist, davon überzeugt, dass Bewegung und Körperwahrnehmung sehr eng mit Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensqualität zusammenhängen. Markus hat es sich zum Ziel gesetzt, andere dabei zu unterstützen, ihre Bewegungsmöglichkeiten zu erweitern, besseres Wohlbefinden zu erlangen und auch in anderen Lebensbereichen neue Impulse zu bekommen. Unser Gehirn macht es uns lebenslang möglich, Neues zu lernen, bzw. bereits Gekonntes wieder abzurufen.

Im Rahmen seiner Feldenkraistätigkeit arbeitet Markus einerseits mit Leistungssportlern. Dabei geht es darum, den Athletinnen Beweglichkeit und Geschmeidigkeit zu vermitteln und zu erhalten, damit sie vor Verletzungen geschützt sind und ihr Potential nicht durch Bewegungseinschränkungen gehemmt wird. Weiters haltet er Gruppenstunden für Interessierte aller Altersklassen. In Einzellektionen ergibt sich so ein breites Spektrum an Klienten – von jugendlichen Athleten bis zu schmerzgeplagten Senioren

Nähere Information können Sie diesem FLYER bzw. auch der HOMEPAGE entnehmen!

_______________________________________________________________________________________

Bewegungswerkstatt in Kundl - Mit Balance zum besseren Spiel!

Balanceness ist ein Bewegungsspiel für Erwachsene. Man kann es Zuhause oder in einer Trainingsgruppe damit trainieren. Um es auszuüben braucht man ein Theraband, einen großen Gymnastikball und leicht wackelige Fußkissen. Mit Hilfe dieser einfachen Trainingsgeräte wird die Koordination der Frühkindlichen Reflexe, des Naturells und der Körper Stabilität trainiert. Das Besondere am Balanceness Spiel ist, dass Sie mit Hilfe des kinesiologischen Selbsttests und den 3 Ebenen für den Eigenwille, den Eigensinn und die Eigenart Ihren derzeitigen  Ist - Zustand ermitteln können. Darauf folgend werden für jeden der 3 Bereiche mit Hilfe eines 15cm großen Kreisels, auf dem die insgesamt 42 Übungen abgebildet sind, die für die jeweilige Stress Situation passenden Übungen ermittelt.

Herbert Handler ist hauptberuflicher Kinesiologe in Kundl. Seine Stärke ist es jede Bewegung von der energetisch ganzheitlichen Sichtweise her zu sehen. Wenn es der Sportler wünscht, kann diese Sichtweise ganz neue Bewegungsideen und Ansätze für die Leistungsentwicklung bringen. Das klassische Training der Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit wird durch das Balanceness Training erleichtert.

Balanceness Probetrainings für Einzelsportler und Mannschaften können Sie mit Herbert Handler sehr geren vereinbaren.

Hier finden Sie einen FLYER

Hebert Handler
Bewegungswerkstatt
Dorfstraße 18, 6240 Kundl
Tel.: 0043 (0)664 2099270
www.bewegungswerkstatt.at
www.balanceness.at

_______________________________________________________________________________________

Jänner 2020

WANTED - Spielerin als Verstärkung für eine Juniorinnen- & Damenmannschaft in der Nähe von Stuttgart gesucht! 
 
Seit 2016 haben wir mit mehreren österreichischen Spielerinnen alpenländisches Flair in die Nähe von Stuttgart bringen können! Mit Arabella Koller, Emily Meyer, Selina Pichler, Lara Kaiser (die beiden letztgenannten gehören auch 2020 zu unserem TeamKader bei den aktiven Damen!) haben wir in den vergangenen  Jahren nur beste Erfahrungen gemacht, eine äußerst angenehme Stimmung gehabt und eine tolle Zeit mit sehr vielen Erfolgen (Aufstiegen in die höchste Spielklasse bei den Juniorinnen) genießen und feiern können. Der Tennis Club Urbach e.V. befindet sich ca. 30 km östlich von Stuttgart.  Details und Infos siehe auch unter www.tc-urbach.de 
 
Um in der Verbandsspielrunde 2020 innerhalb des WTB e.V. (Württembergischen Tennisverband in Deutschland) in den sehr spielstarken Spielklassen Württembergliga (Juniorinnen) und Oberliga (Damen) wettbewerbsfähig sein zu können und ggfs. in beiden Wettbewerben um den Titel spielen zu können, suchen wir zur Verstärkung unseres Juniorinnen- (Alter 15- 18 Jahre) und Damenteams sowie als Ergänzung zu Selina Pichler & Lara Kaiser eine ebenso spielstarke, kontaktfreudige & menschlich aufgeschlossene „junge Lady U18/U16/U14“. 
 Es handelt sich um Spieltermine bzw. Wochenenden im Zeitraum zwischen Mai, Juni & Juli sowie eventuell (?) 2 Termine im September. Die genauen Spieltage stehen zum heutigen Tage seitens des Württembergischen Tennis Verbandes noch nicht fest.  Es ist von uns aus keine Bedingung, an „jedem“ Spieltag spielen zu müssen !!! 
 
Welche Juniorin hat Zeit und Lust unsere Mannschaft zu verstärken und in diesem Zeitraum an ausgesuchten bzw. einzelnen Terminen für uns zu spielen? Telefonisch erreichen Sie mich am besten unter 0049 172 7141001 oder unter marc.schmeiler@tennisschule-schmeiler.de 

Marc Schmeiler

_______________________________________________________________________________________

TRAINER Börse:

_______________________________________________________________________________________

Materialien, die unsere TTV Vereine jederzeit auf Anfrage ausleihen können:

Kids Tennis-Schläger    €  1,-- pro Schläger Leihgebühr
Speed-Tennis-Netze €  5,-- pro Netz Leihgebühr
Speed-Tennis-Liniensets    €  3,-- pro Set Leihgebühr
Aufschlag Geschwindigkeits Meßgerät   €  10,-- Leihgebühr + €  50,-- Kaution
"Schweden-Bomben-Wurf-Maschine" für Kinderfeste, gratis. Zweites Bild HIER

_______________________________________________________________________________________

Tennis-Bibliothek: In der TTV Geschäftsstelle befindet sich eine kleine Bibliothek mit diversen Tennis-Büchern. Interessenten können sich gerne nach Absprache Lektüre gratis ausleihen oder kostengünstig erwerben.

_______________________________________________________________________________________

Hier findet ihr aktuelle Information zu diversen Angeboten/Anfragen rund um den Tennissport. Falls nicht anders angegeben, kontaktiert uns bitte unter office@tennistirol.at oder telefonisch unter 0512 361036.

Top Themen der Redaktion