Zum Inhalt springen

TTV Jugend beim ITF Turnier in Dornbirn

Semifinale für Aleks Tomas

Foto: David Johansson

Vom 19. - 26. Oktober fand das ITF U18 Grade 4 Turnier in Dornbirn statt.

Bei der Betreuung mit von der Partie waren Kansiz Selina die in der Quali das erste Spiel für sich entschied jedoch in Runde 2 ausschied. Im Hauptbewerb dabei waren Ebster Anna-Lena, Wurm Sophia, Pfister Anja und Tomic David. Anna-Lena sowie Anja unterlagen jeweils in der ersten Runde. David sowie Sophia gewannen jeweils ihre erste Runde im Einzel, schieden jedoch beide in Runde 2 aus. Im Doppel mit dem Sieg vom vorherigen Turnier in Seefeld im Gepäck musste sich David mit seinem Partner Julius leider den 2 gesetzten im Match Tie-Break 8:10 geschlagen geben. Sophia mit ihrer amerikanischer Partnerin bekam in der ersten Runde ein w.o. von Anna-Lena die leider krankheitsbedingt abreisen musste. Leider war auch in 2. Runde Endstation für Sophia im Doppel.

Separat angereist  waren Riml Eva-Maria und Tomas Aleksandar.  Aleksandar mit dem Sieg in Seefeld voller Selbstvertrauen ausgestattet kam im Einzel ins Semi und verbuchte damit wieder ein Super Ergebnis. Im Doppel verlor er in der 1. Runde. Eva-Maria verlor im Einzel sowie im Doppel in der 1. Runde.

In diesem Sinne hart weiter Arbeiten und die Erfolge werden folgen.

Bericht von TTV Touringcoach Stefan Moitzi

 

Top Themen der Redaktion