Zum Inhalt springen

Verbands-Info

TTV Jugendliche von Top Star geehrt

Mats Wilander übergab Leistungsstipendien

Foto: David Johansson

Es war ein Augenblick der den vier Tiroler Tennisjugendlichen wohl für immer in Erinnerung bleiben wird. Zuerst durften sie zwei Tage lang mit Mats Wilander auf dem Platz arbeiten und zahlreiche wertvolle Tipps und Eindrücke mit nach Hause nehmen. Dem nicht genug wurde den diesjährigen Gewinnern der Leistungsstipendien der TTV-Academy die Ehre zuteil an der Pressekonferenz zum PTCA World Congress mit Mats teil zu nehmen. Im Rahmen dieser Pressekonferenz wurden dann auch noch die Stipendien, natürlich von Mats Wilander persönlich überreicht. Ein großartiges Ereignis bei dem der Dank besonders an die Firma Ferrero geht, die mit Kinder + Sport die Stipendien zur Verfügung gestellt hat. "Es ist sehr wichtig, dass die Spieler diese Unterstützung erhalten und wir hoffen auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit Kinder + Sport", zeigte sich auch Stipendien-Initiator Hakan Dahlbo zufrieden.

Die Stipendien gingen an David Tomic als Rookie of the year, Sandro Kopp(U14), Gabriel Huber(U16), Fabienne Kompein(U14) und Nina-Rebecca Hotter(U16).

Johannes Schullern

Top Themen der Redaktion