Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

TTV Kids-Training

Fleißige Nachwuchscracks

Das fleißige KIDS Tennis Team Tirol mit Andreas Moitzi und Petra Russegger. (Foto Russegger)

Die Förderung junger Tennistalente im Rahmen des TTV-Jugendkonzepts konzentriert sich neben dem Jugendbereich auf das Kidstennis. Kidstennis ist ein spezieller, vom internationalen Tennisverband, konzipierter Bereich für die Altersklassen bis 10 Jahre. 

Der TTV engagiert sich seit Jahren im Scouting der jüngsten Tennistalente Tirols aber auch in der weiteren Unterstützung im Jugendbereich.  So findet beispielsweise von Mitte November 2017 bis März 2018 jeden Freitag ein Kidstraining mit einer zweistündige Trainingseinheit im Hotel Kayers Tyrolresort in Mieming statt. Die Nachwuchscracks kommen hierfür aus ganz Tirol nach Mieming, um eine zusätzliche Chance zur Weiterentwicklung in Anspruch zu nehmen. 

Sportlich angeleitet und koordiniert wird das Training von TTV-Jugendreferent und Kids-Spezialist Andreas Moitzi  "Die Voraussetzung für das regelmäßige Training bildet eine Bestmögliche Kooperation mit den verantwortlichen Trainern und Eltern der Athleten im Sinne einer langfristigen Leistungsentwicklung. Wichtig dabei ist vor allem eine professionelle Rückmeldung an den jeweiligen Bezugscoach, der für die weitere Entwicklung zuständig ist", so Andreas.

Unterstützt wird er dabei von der ehemaligen, langjährigen Nationaltrainerin und aktuellem ITF-Coach Petra Russegger: "Zusammen mit Andreas erarbeiten wir internationale Standards die als Basis für eine langfristige Entwicklung essenziell sind. Die Heranreifung zum Leistungsspieler ist ein kontinuierlicher und ganzheitlicher Entwicklungsprozess und wir wollen unsere Tiroler Kids dabei bestmöglich unterstützen".

Neben dem Kidstraining werden auch spezielle Scoutingtage, Turnierbertreuungen, Workshops sowie Trainer- und Elternmeetings vom TTV angeboten.

Nähere Information zum Thema KIDS Tennis finden Sie auch auf der ÖTV Homepage HIER

Top Themen der Redaktion