Verbands-Info

für Damen- / Herren- und Mixed-Mannschaften
TTV-Sommerteamcup 2017

Nennungen vom 13. - 30. 6. 2017

Die Nennungen zum „Sommer Team Cup 2017“ sind ab Dienstag, 13. 6. 2017, möglich!

Wir möchten Ihnen nochmals kurz wichtige Punkte vorstellen:

Der TTV Sommer Team Cup ist ein Mannschaftsbewerb mit 4 Einzel und 2 Doppel.

Es können Damen-, Herren-Mannschaften und Mixed-Mannschaften (2 Damen- und 2 Herren-Single,  2 Mix-Doppel) genannt werden (ohne Altersbegrenzung) - Hauptzielgruppe sind Einsteiger ins "Wettbewerbstennis" und Teilnehmer der "unteren Klassen" der Mannschaftsmeisterschaft.

Spielberechtigt sind Damen ab einem ITN-Wert von 6,50 und Herren ab einem ITN-Wert von 6,00.

Bei den Mixed-Bewerben gibt es KEINE ITN-Beschränkung!

Ein Bewerb für Spielerinnen ab einem ITN von 8,00 und Spieler ab einem ITN von 7,50 wird bei entsprechender Anzahl von Nennungen angeboten – falls wir in eurer  Spielerliste ausschließlich Spielerinnen mit ITN ab 8,00 bzw. Spieler mit ITN 7,50 finden, werden wir euch nach Nennschluss kurzfristig kontaktieren, um den Bewerb auszuwählen, an dem ihr teilnehmen wollt.

Die Reihung der Spieler erfolgt nach ITN.

Festschreibungszeitpunkt der ITN-Werte: der am 12. 6. 2017 angezeigte/berechnete ITN-Wert ist gültig.

Im Zuge des Sommers kann sich aber der ITN-Wert von Woche zu Woche verändern und wird jeweils am Sonntag um Mitternacht für 1 Woche erneut eingefroren (analog zur MMS). Nach dieser Spielerlisten-Position muss dann am folgenden Samstag aufgestellt werden. 

Die Mannschafts-Einteilung erfolgt nach regionalen Gesichtspunkten (Gruppen je 6 Mannschaften).

Spielermine, jeweils Samstag 10:00

Damen bzw. Herren:
15. 7. 2017
22. 7. 2017
29. 7. 2017
05. 8. 2017
12. 8. 2017 

Spielermine, jeweils Sonntag 10,00 h

Mixed:
16. 7. 2017
23. 7. 2017
06. 8. 2017
20. 8. 2017
03. 9. 2017

Finalspiele:  19. / 20.  8.  2017

Eine Vorverlegung in Abstimmung mit der gegnerischen Mannschaft ist jederzeit möglich.

NENNUNGEN: 13. – 30.  Juni 2017
Melden Sie bitte Mannschaften und Spielerlisten (wie bei der MM gewohnt) im Online - System.

NACHNENNUNG von Spielern bis  14. 7. 2017 möglich – Nachnenngebühr € 30,-- für Erwachsene, €  15,-- für Jugendliche

Wir freuen uns auf zahlreiche Nennungen und wünschen viel Spaß mit Tennis im Sommer!

Mit freundlichen Grüßen
TIROLER TENNISVERBAND
Dr. Walter Seidenbusch e. h.
Präsident

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

Starke Tiroler Jugend

Drei Tiroler SiegerInnen beim Jugend Winter Cup in Zell am See