Zum Inhalt springen

Verbands-Info

TURNIERBERICHT STAINZ U 16, KAT. II

vom 18. - 22. 2. 2011

Foto: Lisa Schlatter und Jana Haid beim Doppelerfolg

Diese Reise in die schöne Steiermark hat sich voll bezahlt gemacht.

Jana Haid vom TC Sparkasse Ötz konnte ohne Satzverlust ihren ersten Turniersieg bei einem ÖTV Kat. Turnier verbuchen. Bei der bereits dritten Finalteilnahme hat es nun endlich geklappt. Die junge Ötztalerin konnte nun endlich ihre starken Trainingsleistungen auch auf dem Platz zeigen.

Lisa Schlatter musste im 1/2 Finale gegen ihre Doppelpartnerin wegen einer Verletzung beim Stand von 1/3 w.o. geben. Lisa und Jana gewannen auch miteinander souverän den Doppelbewerb und mussten dabei nur wenige Games abgeben. Eine starke Vorstellung gab auch Jana Schober, die sich in der zweiten Runde gegen die an Nummer 2 gesetzte Nykos Helene erst im dritten Satz geschlagen geben musste. Bei den den Burschen spielte sich Mik Veldherr durch die Quali und verlor in der ersten Runde des Hauptbewerbs gegen den Kärntner Russinov in 3 Sätzen. Filip Tomic zeigte in der ersten Runde eine starke Leistung und schlug Prohazska in zwei Sätzen. In der zweiten Runde verlor er dann gegen den an Nummer 2 gesetzten Pichler 4/6 4/6. Alles in allem eine gelungene Vorstellung unserer U 16 Spieler.

Gratulation!
TTV Jahrgangscoach U 11
Moitzi Andreas

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.