Zum Inhalt springen

Verbands-Info

U 16 RL-TURNIER ZELL AM SEE

vom 16. - 19. 2. 2013

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p>

<o:p> </o:p>

Leider nahmen nur zwei Spielerinnen (Fabienne Kompein und Dalila Pejkovic) die Betreuung durch die TTV Academy in Anspruch. Während Dalila Pejkovic schon zum Auftakt der höher eingestuften Anna Kraus unterlag, erreichte Fabienne Kompein das Viertelfinale. In der Runde der letzten acht verlor sie knapp mit 6/7 6/7 gegen die topgesetzte Friedl aus Wien.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Im Burschenbewerb spielte sich Luca Hofmann erfolgreich durch die Qualifikation. Nachdem er auch sein Auftaktmatch im Hauptbewerb gegen Hutterer gewann, war in der zweiten Runde gegen den Salzburger Neuburger-Higby Endstation.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Im Doppelbewerb erreichte Fabienne Kompein mit ihrer Partnerin Anna-Lena Neuwirth das Semifinale. Dalila Pejkovic musste sich mit Partnerin Jana Weiss im Viertelfinale gschlagen geben.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Weitere Ergebnisse der Tiroler/innen:<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Hannah Hofreiter und Franziska Hotter erreichten die zweite Runde im Einzelbewerb. Die Hotter Schwestern erreichten das Viertelfinale im Doppelbewerb.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Die Tiroler Mannschaft war allerdings stark ersatzgeschwächt. Aufgrund internationaler Turniereinsätze fehlten Alex Erler, Matthias Haim, Matthias Raubinger und Gabriel Huber.

 

gez. Patricia Wartusch<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

 </o:p>

 

 

Top Themen der Redaktion