Zum Inhalt springen

U12 Mannschaftsmeister stehen fest

TK IEV MED-EL und TC Hall/Schönegg neue Jugendmeister

Bild: Sabine Hofer

Die Tiroler Jugend-Mannschaftsmeister in der Altersklasse u12 stehen fest! Am Wochenende von 23. - 24. 06. 2018 kämpften Tirols Jugendteams um den Tiroler Meister Titel. Erfreulich die Anzahl der Nennungen im Grunddurchgang: Bei den Burschen waren 30 Mannschaften am Start, bei den Mädchen nahmen 15 Teams teil. 

Bei angenehmen sommerlichen Temperaturen ging es für die jungen Talente heiß her. Bei den Burschen standen sich auf der Anlage des ITC Innsbruck die sechs fürs Finale qualifizierten Teams gegenüber. Dabei blieb es bis zum Ende spannend: Das Endspiel endete 2:2 und erst die Differenz von 35:31 Games bescherte den Youngsters des TC Hall/Schönegg den Titel. 

Burschen u12

Tiroler Meister: TC Hall/Schönegg

2. Platz: ITC Innsbruck

3. Plätze: TC Kitzbühel und TC Kundl

5. Plätze: TennisClub Außerfern und TI Innsbruck 

Ergebnisse


Die Mädchen spielten in einer Dreiergruppe um die Meistertrophäe. Dabei dominierten die Nachwuchsspielerinnen des TK IEV MED-EL mit zwei glatten Siegen gegen den TC Kitzbühel und TC Pfunds und strahlten am Ende über ihren Erfolg. 

Mädchen u12

Tiroler Meister: TK IEV MED-EL 

2. Platz: TC Kitzbühel

3. Platz: TC Pfunds

Ergebnisse 


Der Tiroler Tennisverband gratuliert allen jungen SpielerInnen und Mannschaftsführern zu den Leistungen und bedankt sich beim TK IEV MED-EL und ITC Innsbruck für die Organisation und Durchführung der Finalspiele!

Top Themen der Redaktion