Zum Inhalt springen

Liga

Vier Tiroler im Final Four

Haim, Erler, Ager, Sandbichler sind dabei



Bild: Matthias Haim fühlt sich beim TC Scheibbs sichtlich wohl, gewann alle seine Einzelspiele. (Foto M. Haim FB)


Kein Tiroler Herrenteam ist heuer in der 1. Bundesliga vertreten, aber vier Tiroler Spieler sind im Tennis-Konzert der besten österreichischen Mannschaften nicht nur dabei, sondern durchwegs erfolgreich. Matthias Haim mit dem TC Scheibbs, Alexander Erler (Salzburg), Johannes Ager (Gleisdorf) und Armin Sandbichler (Kirchdorf) qualifizierten sich mit ihren Mannschaften nach dem Grunddurchgang der obersten Spielklasse für das Final Four, bei dem es ab 10. September um den österreichischen Mannschaftstitel geht. Als einziger des Quartetts blieb übrigens Matthias Haim in den Einzelbegegnungen auf Position vier seines neuen Vereins ungeschlagen.


Robert Ullmann
(TTV Pressereferent)

Top Themen der Redaktion