Zum Inhalt springen

Bundesliga

Vom Aufsteiger zum Seminfinalisten

Die 55er-Herren des TC Sparkasse Kramsach sorgen in der Bundesliga weiter für positive Überraschungen!

Voll motiviert für das Seminfinale der Bundesliga: Stefan Schöpf vom TC Sparkasse Kramsach (Foto: Kristen)
Nach dem erfolgreichen Aufstieg in der vergangenen Saison war der Klassenerhalt das erklärte Ziel des Teams rund um Mannschaftsführer Anton Sommeregger. War das Erreichen des oberen Play-Offs schon ein großer Erfolg, so folgte am 2. Juni durch einen 7:0 Auswärtssieg gegen Colony/Tennis-Point in Wien das "Sahnehäubchen" - der Aufstieg in das Semifinale der Bundesliga!Am 23. Juni kommt es in Villach - gegen den noch unbesiegten TC Warmbad Villach - zur Begegnung um den Einzug in das Finale. Die Vorrundenbegegnung ging mit 0:7 zwar an Villach, der Kampfgeist ist laut Mannschaftsstütze Stefan Schöpf aber "uneingeschränkt vorhanden" und "alle freuen sich auf tolle Matches"!Zum Spielbericht

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…