Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Vor Wiedersehen mit Mayr-Achleitner

Kommt die Nr. 73 der Welt zum Bundesligaspiel nach Tirol?

Bild Gepa: Patricia Mayr-Achleitner spielt auf Nummer eins im Kornspitzteam OÖ

IEV-Mannschaftsführerin Martine Stauder ist überzeugt, dass sie kommt. Andere wiederum glauben, dass Patricia Mayr-Achleitner das Kornspitzteam Oberösterreich beim Bundesligaschlager gegen den IEV in der Innsbrucker Reichenau nicht verstärken wird. Spätestens am Donnerstag, ab 11 Uhr, wird die Frage beantwortet sein. Wie immer: Die IEV-Damen werden - wie schon gegen Salzburg - als Außenseiterinnen eingestuft. Nach den guten Leistungen beim 2:5 und den knappen Niederlagen von Iris Khanna und Eva Hoch weiß jeder Tennis-Fan, dass die Innsbruckerinnen zu kämpfen verstehen und jede Chance auf den Klassenerhalt nützen wollen. Neu im Team diesmal Julia Mayr, sie ersetzt auf Nummer 1 Lena Hofmann.


Ohne Thomas Schiessling und Jonas Trinker und ohne Legionär, dafür aber mit viel Einsatzfreude reisen die IEV-Herren zum fälligen Bundesligaspiel nach Steyr. Ob das zu einer Überraschung reicht? "Kaum". Lautete der Tenor aus den IEV-Reihen vor der Abreise.


Ersatzgeschwächt (ohne Björn Propst und Philipp Schroll) eröffnen die Telfer Herren das Heimdoppel in der zweiten Bundesliga gegen Union Bergheim (Donnerstag). Dafür springen mit Florian Kiefer und Manfred Riess Routiniers in die Bresche. Am Samstag (gegen den TC Schwarzenberg) kommt wieder das stärkste Bundesliga-Aufgebot zum Einsatz. Ob so oder anders: Die Telfer wollen zuhause punkten, um vorzeitig die nötigen Punkte zum Klassenerhalt einzufahren.


Die beiden Damenteams in der zweiten Bundesliga, TC Telfs und TC Wörgl, sind am Donnerstag auswärts im Einsatz.


Donnerstag, 11 Uhr, 2. Runde erste Bundesliga, Damen: IEV TWK - Kornspitzteam Oberösterreich (mit Patricia Mayr-Achleitner?)

Herren: UTC Steyr - IEV TWK


Donnerstag, 11 Uhr, zweite Bundesliga, Herren: TC Telfs - Union Bergheim

Damen: Schwechater TC - TC Telfs; ATSV Steyr - TC Wörgl

Robert Ullmann 

Top Themen der Redaktion