Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Welcome Day für Flüchtlinge

beim Parkclub Igls, am 1.9.2015

Bild: Gelungene Integration mittels Sport: tennis-begeisterte Einheimische und Flüchtlinge, die derzeit in der ehemaligen Allround Tennishalle untergebracht sind. (M. Philadelphy)

 

Am 1. September veranstaltete der Tennisclub Parkclub Igls einen Nachmittag der besonderen Art. 50 Flüchtlinge spielten mit Mitgliedern des PCI Tennis und übten sich im beliebten Freizeitsport. Abseits der Tennisplätze war dank Kuchen- und Getränkespenden auch für das leibliche Wohl gesorgt. In angenehmer Atmosphäre bei Sonnenschein und Musik war es für alle ein tolles Erlebnis. Sport verbindet und baut Berührungsängste ab. Ein Lächeln nach einem erfolgreich geschlagenen Ball und der deutlich sichtbare Spaß an Bewegung waren Ausdruck der gegenseitigen Wertschätzung und Lebensfreude. Einfach miteinander spielen, miteinander reden, miteinander naschen und miteinander trinken! Ein offensichtlich gelungener Nachmittag für alle Beteiligten.

Markus Philadelphy
(Präsident PCI)

Top Themen der Redaktion