Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WINTERLIGA 2012-13

Letztes Jahr auf Platz 6, heuer auf Platz 1. Die junge Truppe des TC Kolsass,

Foto: TC Kolsass

rund um Tennisaushängeschild Matthias Haim und Andreas Niederacher,  sichert sich erstmalig den Meistertitel in der Tiroler Winterliga. Mit viel Selbstvertrauen wird nun in die neugestaltete Tiroler Liga geblickt. „Wir haben uns von Beginn an eine Position im vorderen Bereich der Tabelle vorgenommen. Durch gute Einzelleistungen konnten wir letztendlich unser Vorhaben auch in die Tat umsetzen“, stellt Kapitän Michael Pfurtscheller fest.  Zum Schluss wurde es nochmals spannend im Rennen um den Titel. Doch durch einen klaren 3:0 Sieg gegen den ITC konnte der TC Kolsass letztendlich alles klar machen.

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p>

Der Titel in der Damenklasse wanderte nach Seefeld. Das Team des TCSS Seefeld setzte vor dem Titelverteidiger TC Wiesing durch.
Endstand, Damen:

1. Team TCSS Seefeld 10:0 Punkte

2. TC Wiesing 8:2

3. TC Sparkasse Imst 6:4

Endstand Herren:

1. TC Kolsaß 13:4 Punkte

2. TC Raiffeisen Schwaz 12:4

3. Team TCSS Seefeld 12:6 

 

Bericht von TC Kolsass

</o:p>
 

Top Themen der Redaktion