Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Zillertaler Raiffeisen Tennis-Jugend-Cup 2012

Auch in Fügen konnten sich die Veranstalter über eine große Zahl an Nennungen freuen. Nicht weniger als 94 Kinder und Jugendliche meldeten sich an.

Foto: Sieger in der Klasse U12

Auch in Fügen konnten sich die Veranstalter über eine große Zahl an Nennungen freuen. Nicht weniger als 94 Kinder und Jugendliche meldeten sich an. Leider meinte es der Wettergott mit den Veranstaltern in Fügen nicht gut. Daher konnte das Turnier erst am Dienstag, den 31. Juli, fertiggespielt werden. Dies gab dem großen Einsatz der Kinder und Jugendlichen aber keinen Abbruch.

Enge Matches, lange Ballwechsel, faire Gesten prägten das Turnier in Fügen. Die Teilnehmer gaben ihr bestes und die Zuschauer wurden für ihr Kommen mehr als belohnt. Am Ende setzen sich wiederum die Besten durch.

Folgende Ergebnisse gab es nach den Finalspielen:

U10 weiblich:
1. Magdalena Vorhofer (TC Jenbach)
2. Emma Klieber
3. Tina Poriecnik und Anna-Lena Ebster

U10 männlich:
1. Martin Pfisterer (TC Sparkasse Kufstein)
2. Benedict Vorhofer
3. Nemanja Vukotic und Felix Klieber

U12 weiblich:
1. Lilly-Fee Neuner (TC Zirl)
2. Theresa Zelinka
3. Patrizia Widner und Valentina Rieser

U12 männlich:
1. Manuel Kreidl (TC Schwaz)
2. Noah Kerschdorfer
3. Fabian Gschwentner und Niklas Krause

U14 weiblich:
1. Michelle Wechselberger (TC-Raiffeisen Hippach)
2. Anja Pfister
3. Theresa Laimböck und Stefanie Brugger

U14 männlich:
1. Florian Vouk (TC Raiffeisen Stans)
2. Adam Aschaber
3. Bernhard Lindner und Valentin Knapp

U16 weiblich:
1. Franziska Hotter (TC-Sparkasse Fügen)
2. Bianca Irrasch
3. Nina Hotter und Christina Hirschuber

U16 männlich:
1. Mathias Eberharter (TC Sparkasse Fügen)
2. Florian Dengg
3. Markus Wegscheider und Maximilian Spindelberger


Der TC-Sparkasse Fügen möchte sich bei allen Kinder und Jugendlichen für ihren sportlichen Einsatz und den mitgereisten Eltern und Fans für ihr faires Verhalten recht herzlich danken.

Der Abschluss dieser Turnierserie findet vom 24. bis 26. August in Hippach statt. Dabei werden auch die Gesamtsieger gekürt.

(Markus Wechselberger)

Top Themen der Redaktion