Zum Inhalt springen

Turniere

Zwei Staatsmeistertitel gehen nach Tirol

Senioren Staatsmeisterschaften Oberpullendorf

Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf ermitteln die Senioren in den jeweiligen Altersklassen ihre Meister. In den Kategorien 40+, 70+ und 75+ sind die Entscheidungen gefallen.

In der Klasse 70+ setzte sich erfreulicher Weise Hans-Dietrich Heißl (Mitte) im Finale gegen
Edmund Seliger (rechts) mit 6:0, 6:0 durch. Heißl gab im gesamten Turnier kein einziges Game ab. BTV-Landespräsident und Veranstalter Günter Kurz gratulierte herzlich.

In der Klasse 45+ Doppelbewerb triumphierte die Tiroler Paarung Martin Weberberger (TSV Hall) und Elgar Schnegg (TC Imst). Im Finale bezwang das Duo die favorisierten Oberösterreicher Günther Wetzlmair und Richard Smetana mit 7:6 und 7:6.

Auch der TTV gratuliert zu diesen tollen Erfolgen! 

Top Themen der Redaktion