Zum Inhalt springen

Tiroler Hallenmeisterschaft 2022 in Seefeld

Vom 26. März bis zum 2. April 2022 schwingen Tiroler Tennisasse sowie Breitensportlerinnen und Breitensportler in der WM Halle in Seefeld wieder ihr Racket. 

Die Tiroler Tennis-Landesmeisterschaften der Allgemeinen Klassen und Seniorinnen und Senioren werden dieses Jahr in der WM Halle in Seefeld aufschlagen. Mit den aktuellen Verordnungen wird es sogar möglich sein, vor begeistertem Publikum zu spielen. „Wir hoffen beim Turnier alle auf ein Gefühl von Normalität und freuen uns, dass wir das Turnier zum ersten Mal in Seefeld durchführen können“, sagt David Johansson, der heuer als Veranstalter der Tiroler Tennis-Hallenmeisterschaften für einen optimalen Turnierablauf sorgt. 

Auf die diesjährigen Teilnehmer in den Allgemeinen Klassen wartet ein Gesamtpreisgeld in Höhe von € 3.000,-. Auch Erstrundenverlierer/innen dieser Klassen müssen nicht traurig sein, denn für sie wird ein B-Bewerb als ITN-Turnier veranstaltet. 

Unter allen Turnierteilnehmern, die am Finaltag vor Ort entweder als Spieler oder als Zuschauer vor Ort sind, werden zwei Gutscheine vom 5-Sterne Hotel Klosterbräu & SPA in Seefeld verlost. Zu gewinnen gibt es 2 Übernachtungen für 2 Personen mit 3/4 Vital Gourmet Pension.

Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler mit Spiellizenz bei einem Tiroler Verein oder Wohnsitz in Tirol.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung (Nennschluss: 22.03.2022, 20:00)